Autor Douglas Adams

Beruf: Autor

Staatsangehörigkeit: britisch

Warum berühmt: Douglas Adams war ein englischer Autor, der vor allem durch 'The Per Anhalter durch die Galaxis' bekannt wurde, der als BBC-Radioserie begann, bevor er zunächst zu einem Roman wurde. Im Jahr 2005 wurde es zu einem großen Film mit Martin Freeman und Sam Rockwell, unter anderem.

Adams engagierte sich für eine Reihe sozialer und politischer Anliegen – von Umweltschutz und Naturschutz bis hin zu technologischer Innovation und Atheismus. Obwohl er sich selbst als radikalen Atheisten bezeichnete, interessierte sich Adams weiterhin für den sozialen Einfluss des religiösen Glaubens.

Er setzte sich auch für gefährdete Arten ein, darunter seine Teilnahme an einer Besteigung des Kilimanjaro, während er ein Nashornkostüm trug; und war die erste Person, die in Europa einen Mac-Computer kaufte, und der zweite Platz ging an Stephen Fry .

Douglas Adams starb mit 49 Jahren an einem Herzinfarkt; und passend für einen solchen Fan von technologischen Innovationen war seine Beerdigung der erste Gottesdienst, der von der BBC live online übertragen wurde.

Geboren: 11. März 1952
Geburtsort: Cambridge, England

Generation: Babyboomer
Chinesisches Sternzeichen: Drache
Sternzeichen: Fische

Gestorben: 11. Mai 2001 (Alter 49)
Todesursache: Myokardinfarkt und eine tödliche Herzrhythmusstörung

Eheleben

  • 1991-11-25 Autor Douglas Adams (39) heiratet Jane Belson

Historische Ereignisse

  • 1978-03-08 Die allererste Radiofolge von The Per Anhalter durch die Galaxis von Douglas Adams wird auf BBC Radio 4 ausgestrahlt.

Berühmte Autoren