Abigail Adams, eine energische und aufrichtige First LadyAbigail Adams, eine energische und aufrichtige First Lady

21. Juli 1776 - Abigail Adams , Ehefrau des Präsidenten John Adams Er nahm eine aktive Rolle in der Politik ein und wurde als produktiver Briefschreiber bekannt. An diesem Tag schrieb sie an ihren Mann und beschrieb die Reaktion auf die Verlesung der Unabhängigkeitserklärung in Boston, Massachusetts:


„Nachdem ich letzten Donnerstag eine sehr gute Predigt gehört hatte, ging ich mit der Menge in die King Street, um die Proklamation für die Unabhängigkeit verlesen und verkündet zu hören.

„Die Truppen erschienen unter Waffen, und alle Einwohner versammelten sich dort (die Pocken hielten viele Tausende vom Land ab), als Colonel Crafts vom Balkon des State House die Proklamation verlas.

„Jedem Wort wurde große Aufmerksamkeit geschenkt. Sobald er geendet hatte, war der Ruf vom Balkon: „Gott schütze unsere amerikanischen Staaten“ und dann drei Jubelrufe, die die Luft zerrissen.

Die Glocken läuteten, die Freibeuter feuerten, die Forts und Batterien wurden entladen, die Züge folgten, und alle Gesichter wirkten freudig.

„Nach dem Abendessen wurden die Königswappen aus dem State House abgenommen und jede Spur von ihm von jedem Ort, an dem sie auftauchte, und in der King Street verbrannt.

„Damit endet die königliche Autorität in diesem Staat. Und das ganze Volk wird Amen sagen.“

Quelle: Bekannte Briefe an John Adams und seine Frau, Abigail Adams , Während der Revolution, 1876. Herausgegeben von Charles Francis Adams.

Veröffentlicht: 4. September 2017



Verwandte berühmte Personen

Artikel zu Veranstaltungen im Juli