Präsident von General Motors Harlow Curtice

Beruf: Präsident von General Motors


Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Nachdem Harlow Curtice im Alter von 20 Jahren im Unternehmen angefangen hatte, stieg er von 1953 bis 1958 zum Präsidenten von General Motors (GM) auf.

Unter seiner Führung verkaufte General Motors fünf Millionen Fahrzeuge und verdiente 1955 als erster Konzern in einem einzigen Jahr 1 Milliarde US-Dollar. Eine Leistung, die Curtice 1955 zur Person des Jahres des Time Magazines ernannte.

Geboren: 15. August 1893
Geburtsort: Petrieville, Michigan, USA


Generation: Verlorene Generation
Sternzeichen: Löwe

Gestorben: 3. November 1962 (Alter 69)
Todesursache: Herzinfarkt

Historische Ereignisse

  • 1950-03-13 General Motors Corporation meldet Rekord-Nettogewinn von 656.434.232 US-Dollar
  • 1955-12-31 Die General Motors Corporation ist der erste US-Konzern, der in einem Jahr über 1 Milliarde US-Dollar verdient.

Berühmte Personen, die an Herzinfarkt gestorben sind