Abolitionistin und Autorin Harriet Beecher Stowe

Beruf: Abolitionist und Autor


Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Ihr berühmtestes Werk, 'Onkel Tom's Cabin', war eine Darstellung des Lebens von Afroamerikanern in der Sklaverei und wurde in den Vereinigten Staaten einflussreich.

Es stärkte die Kräfte gegen die Sklaverei im Norden der USA, während es im Süden weit verbreitete Wut hervorrief.

Geboren: 14. Juni 1811
Geburtsort: Litchfield, Connecticut, USA
Sternzeichen: Zwillinge


Gestorben: 1. Juli 1896 (im Alter von 85)

Artikel und Fotos

Eheleben

  • 1836-01-06 Autorin Harriet Beecher (24) heiratet den Pädagogen Calvin Ellis Stowe (33) in Cincinnati, Ohio

Historische Ereignisse

  • 1851-06-05 Anti-Sklaverei-Roman 'Onkel Tom's Cabin' von Harriet Beecher Stowe erstmals in serieller Form in 'The National Era' veröffentlicht
  • 1852-03-20 Harriet Beecher Stowes 'Onkel Tom's Cabin' in Boston veröffentlicht

Zitate von Harriet Beecher Stowe

  • 'Freundschaften werden eher entdeckt als geschlossen.'


Berühmte Abolitionisten

Berühmte Autoren