Physiker und Nobelpreisträger Henri Becquerel

Beruf: Physiker und Nobelpreisträger


Staatsangehörigkeit: Französisch

Warum berühmt: Die erste Person, die Hinweise auf Radioaktivität entdeckte.

Zusammen mit Marie Skłodowska-Curie und Pierre Curie erhielt Becquerel 1903 den Nobelpreis für Physik.

Die SI-Einheit für Radioaktivität, das Becquerel (Bq), ist nach ihm benannt.

Die SI-Einheit für Radioaktivität, das Becquerel (Bq), ist nach ihm benannt, ebenso wie die Krater namens Becquerel auf dem Mond und auf dem Mars.

Geboren: 15. Dezember 1852
Geburtsort: Paris, Frankreich
Sternzeichen: Schütze


Gestorben: 25. August 1908 (im Alter von 55)


Historische Ereignisse

  • 1896-03-01 Henri Becquerel entdeckt Radioaktivität

Berühmte Nobelpreisträger

Berühmte Physiker