Tennisspieler Henri Leconte

Beruf: Tennisspieler

Staatsangehörigkeit: Französisch

Warum berühmt: Am besten bekannt für das Erreichen des Herren-Einzelfinales bei den French Open im Jahr 1988. Sein Karriere-Highlight im Einzel war die Nummer 5 der Weltrangliste.

Geboren: 4. Juli 1963
Geburtsort: Lillers aus Frankreich
Alter: 58 Jahre

Generation: Babyboomer
Chinesisches Sternzeichen: Kaninchen
Sternzeichen: Krebs


Historische Ereignisse

  • 1982-11-27 Davis Cup, Grenoble, Frankreich: USA unangreifbar, 3:0-Führung vor Frankreich John McEnroe & Peter Flemming gewinnen die Doppel 6-3, 6-4, 9-7 über Henri Leconte & Yannick Noah ; Krawatte endet 4-1
  • 1988-06-05 French Open Herren-Tennis: Mats Wilander von Schweden gewinnt den 3. französischen Titel; schlägt Heimfavorit Henri Leconte 7-5, 6-2, 6-1

Berühmte Tennisspieler