König von Frankreich Heinrich II

Beruf: König von Frankreich

Staatsangehörigkeit: Französisch

Warum berühmt: Monarch des Hauses Valois, der vom 31. März 1547 bis zu seinem Tod 1559 als König von Frankreich regierte.

Er beharrte in den Italienkriegen gegen das Haus Habsburg und versuchte, die protestantische Reformation zu unterdrücken, auch wenn die Hugenotten während seiner Regierungszeit in Frankreich eine immer größere Minderheit wurden.

Geboren: 31. März 1519
Geburtsort: Schloss Saint-Germain-en-Laye bei Paris, Frankreich
Sternzeichen: Widder

Gestorben: 10. Juli 1559 (Alter 40)
Todesursache: Tödliche Turnierwunde

Eheleben

  • 1533-10-28 Prinz Heinrich von Frankreich (später Heinrich II.) (14) heiratet eine Florentiner Adlige Catherine de 'Medici (14) in Marseille

Historische Ereignisse

  • 1547-03-31 Heinrich II. folgt Francois I. als König von Frankreich
  • 1547-07-25 Heinrich II. von Frankreich wird gekrönt
  • 1558-11-07 Der französische König Heinrich II. besetzt Calais
  • 1559-06-30 König Heinrich II. von Frankreich wird bei einem Ritterspiel gegen Gabriel de Montgomery schwer verletzt

Berühmte Könige