Der britische Premierminister Henry John Temple

Vollständiger Name: Henry John Temple, 3. Viscount Palmerston
Beruf: britischer Premierminister


Staatsangehörigkeit: britisch

Warum berühmt: Britischer Staatsmann, der Mitte des 19. Jahrhunderts zweimal Premierminister war. Mit den Spitznamen 'Pam' und 'The Mongoose' war er von 1807 bis zu seinem Tod im Jahr 1865 fast ununterbrochen im Regierungsamt.

Die meiste Zeit von 1830 bis 1865, als Großbritannien auf dem Höhepunkt seiner Macht war, dominierte er die britische Außenpolitik und wird von Historikern als einer der größten Außenminister angesehen.

Temple begann seine parlamentarische Karriere als Tory, wechselte 1830 zu den Whigs und schloss sie ab 1859 als erster Premierminister der neu gegründeten Liberalen Partei ab.

Im Amt verabschiedete Temple verschiedene Sozialreformen, lehnte jedoch Wahlreformen ab.

Geboren: 20. Oktober 1784
Geburtsort: Westminster, England, Vereinigtes Königreich
Sternzeichen: Waage


Gestorben: 18. Oktober 1865 (im Alter von 80)
Todesursache: Fieber


Artikel und Fotos

Historische Ereignisse

  • 1855-02-06 Britische Regierung O. Henry John Temple, 3. Viscount Palmerston bildet

Zitate von Henry John Temple

  • „Sterben, mein lieber Doktor? Das ist das Letzte, was ich tun werde!'


Berühmte britische Premierminister