Vater des amerikanischen Bildungswesens Horace Mann

Beruf: Vater des Amerikaners Ausbildung


Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Er argumentierte, dass die allgemeine öffentliche Bildung der beste Weg sei, um die widerspenstigen Kinder der Nation in disziplinierte, vernünftige republikanische Bürger zu verwandeln, und erntete breite Zustimmung für den Bau öffentlicher Schulen. Die meisten Staaten haben die eine oder andere Version des von ihm eingeführten Systems übernommen.

Geboren: 4. Mai 1796
Geburtsort: Franklin, Massachusetts, USA
Sternzeichen: Stier


Gestorben: 2. August 1859 (im Alter von 63)


Historische Ereignisse

  • 1848-03-03 Der amerikanische Bildungsreformer Horace Mann tritt als Vertreter von Massachusetts in den US-Senat ein

Berühmte Pädagogen