Militärführer Horatio Gates

Beruf: Kommandant


Staatsangehörigkeit: Amerikanische Briten

Warum berühmt: Ursprünglich britischer Soldat, der im Österreichischen Erbfolgekrieg kämpfte, George Washington empfahl Gates, während des Amerikanischen Unabhängigkeitskrieges Generaladjutant der Kontinentalarmee zu werden.

Dabei erwies er sich als höchst umstritten, insbesondere wegen seiner Niederlage bei Camden, die seinen militärischen Ruf zerstörte. Obwohl er den Sieg von Saratoga 1777 für sich in Anspruch nahm, blieb dies eine Frage historischer und zeitgenössischer Kontroversen, und seine Beteiligung an der Conway-Kabale, die Washington als Oberbefehlshaber absetzen sollte, war ebenfalls sehr umstritten.

Geboren: 26. Juli 1727
Geburtsort: Maldon, Essex, England
Sternzeichen: Löwe


Gestorben: 10. April 1806 (im Alter von 78)


Historische Ereignisse

  • 1775-07-10 Horatio Gates erlässt Befehl, Schwarze aus der Kontinentalarmee auszuschließen

Berühmte Generäle