Der ägyptische Präsident Hosni Mubarak

Beruf: Ägyptischer Präsident


Staatsangehörigkeit: ägyptisch

Warum berühmt: Der vierte Präsident Ägyptens, Mubarak, regierte von 1981 bis zu seiner Absetzung während des Arabischen Frühlings 2011 autokratisch. Bevor er in die Politik eintrat, war er Berufsoffizier bei der ägyptischen Luftwaffe.

Er trat nach 18-tägigen Demonstrationen während der ägyptischen Revolution 2011 zurück.

Geboren: 4. Mai 1928
Geburtsort: Kafr-El Meselha, Ägypten


Generation: Stille Generation
Chinesisches Sternzeichen: Drache
Sternzeichen: Stier

Gestorben: 25. Februar 2020 (91 Jahre)

Historische Ereignisse

  • 1981-10-07 Hosni Mubarak wird amtierender Präsident von Ägypten
  • 1981-10-13 Vizepräsident Hosni Mubarak zum Präsidenten Ägyptens gewählt
  • 1983-12-22 Der ägyptische Präsident Hosni Mubarak trifft sich mit dem PLO-Führer Yasser Arafat
  • 1985-01-02 Der ägyptische Präsident Hosni Mubarak ernennt den koptischen Papst Shenuda III
  • 1986-09-11 Der ägyptische Präsident Hosni Mubarak empfängt den israelischen Premierminister Shimon Peres
  • 1991-01-01 Irak lehnt Friedensvorschlag des ägyptischen Präsidenten Hosni Mubarak ab
  • 1995-06-26 Bewaffnete überfallen den ägyptischen Präsidenten Hosni Mubarak, der unverletzt entkommt
  • 2005-02-26 Hosni Mubarak, Präsident Ägyptens, ordnet die Änderung der Verfassung an, um Präsidentschaftswahlen mit mehreren Kandidaten zuzulassen, und fordert das ägyptische Parlament auf, Artikel 76 zu ändern
  • 2011-01-28 Hunderttausende Demonstranten füllen die Straßen Ägyptens gegen das Regime von Hosni Mubarak bei Demonstrationen, die als 'Freitag des Zorns' bezeichnet werden
  • 11.02.2011 Ägyptische Revolution gipfelt im Rücktritt von Hosni Mubarak und der Machtübergabe an den Obersten Militärrat nach 18 Tagen Protest (Arabischer Frühling)

Berühmte Ägypter