Russischer Zar Iwan der Schreckliche

Vollständiger Name: Ivan IV Wassiljewitsch
Beruf: Russisch Zar

Staatsangehörigkeit: Russisch

Warum berühmt: Großfürst von Moskau von 1533 bis 1547 und Zar von ganz Russland von 1547 bis zu seinem Tod. Seine lange Regierungszeit sah die Eroberung der Khanate von Kazan, Astrachan und Sibirien und verwandelte Russland in einen multiethnischen und multikonfessionellen Staat mit einer Fläche von fast einer Million Hektar, etwa 4.046.856 km2 (1.562.500 Quadratmeilen).

Bewältigte unzählige Veränderungen in der Entwicklung von einem mittelalterlichen Staat zu einem Imperium und einer aufstrebenden regionalen Macht und wurde der erste Herrscher, der zum Zaren aller Russen gekrönt wurde.

Geboren: 25. August 1530
Geburtsort: Kolomenskoje, Russland
Sternzeichen: Jungfrau

Gestorben: 28. März 1584 (im Alter von 53)
Todesursache: Schlaganfall


Biografie : Iwan IV. Wassiljewitsch von Russland war von 1547 bis zu seinem Tod im Jahr 1584 Zar. Während seiner Herrschaft verwandelte sich Russland von einem mittelalterlichen Nationalstaat in ein Imperium, das täglich etwa 130 Quadratkilometer wuchs.

Ivans Eltern starben während seiner Kindheit und Ivan wurde mit 16 zum Zaren gekrönt. Der frühe Teil seiner Herrschaft umfasste militärische Siege über das Kasaner Khanat im Jahr 1552 und das Astrachaner Khanat im Jahr 1556.

In der zweiten Hälfte seiner Regierungszeit wurde sein kaiserliches Abenteuer jedoch von den Westmächten Schweden, Polen und Litauen in seinem Vormarsch nach Westen aufgehalten. Dieser Konflikt wurde als Livländischer Krieg bekannt und zog sich über 24 Jahre hin, wobei Russland wirtschaftlich und militärisch ausgelaugt wurde.

Ivans psychische Gesundheit litt während dieser Zeit und seine gewalttätigen Ausbrüche sollen für die Fehlgeburt seiner Tochter und den Tod seines ältesten Sohns verantwortlich sein. ( OnThisDay.com )

Artikel und Fotos

  • Ivan der Schreckliche tötet seinen Sohn

    Ivan der Schreckliche tötet seinen Sohn

    Das Gemälde 'Ivan der Schreckliche und sein Sohn Ivan' des russischen Malers Ilya Repin
    16. November 1581

Eheleben

  • 1547-02-03 Russischer Zar Iwan IV. [Iwan der Schreckliche] (17) heiratet Anastasia Romanova (17)

Historische Ereignisse

  • 1547-01-16 Iwan IV. der Schreckliche (17) krönt sich zum ersten Zaren von Moskau
  • 1552-10-02 Eroberung Kasans durch Iwan den Schrecklichen.
  • 1570-01-02 Der Marsch von Zar Iwan dem Schrecklichen nach Nowgorod beginnt
  • 1570-01-09 Zar Iwan der Schreckliche tötet 1.000-2.000 Einwohner von Nowgorod
  • 1581-11-16 Zar Iwan der Schreckliche greift seinen Sohn und Erben Iwan Iwanowitsch mit einem Zepter an, nachdem ein Streit drei Tage später zu dessen Tod führte
  • 1581-11-19 Zarewitsch Iwan Iwanowitsch stirbt, nachdem er drei Tage zuvor von seinem Vater Iwan dem Schrecklichen angegriffen worden war

Berühmte Könige