Beruf: Tennisspieler


Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Gewann 1947 den Einzeltitel der Wimbledon-Männer und 1946 und 1947 die Einzeltitel der US Open.

Geboren: 1. August 1921
Geburtsort: Las Vegas, Nevada, USA


Generation: Größte Generation
Chinesisches Sternzeichen: Hahn
Sternzeichen: Löwe

Gestorben: 12. September 2009 (im Alter von 88)
Todesursache: Krebs


Historische Ereignisse

  • 1943-09-06 US National Championship Men's Tennis, Forest Hills, NY: Joe Hunt schlägt seinen US-Amerikaner Jack Kramer mit 6-3, 6-8, 10-8, 6-0 um seinen einzigen Major-Titel
  • 1946-09-08 US National Championship Men's Tennis, Forest Hills, NY: Jack Kramer schlägt seinen US-Amerikaner Tom Brown Jr. 9-7, 6-3, 6-0 für seinen ersten von zwei US-Einzeltiteln in Folge
  • 1946-12-28 1. Davis Cup, Melbourne, Australien: Jack Kramer & Ted Schroeder geben den USA uneinholbare 3:0-Führung; Australier schlagen John Bromwich & Adrian Quist 6-2, 7-5, 6-4; endet 5-0
  • 1947-07-04 Wimbledon Men's Tennis: Jack Kramer gewinnt seinen einzigen Wimbledon-Einzeltitel gegen seinen US-Amerikaner Tom Brown mit 6-1, 6-3, 6-2
  • 1947-09-14 US National Championship Men's Tennis, Forest Hills, NY: Jack Kramer gewinnt den zweiten US-Titel in Folge; schlägt seinen amerikanischen Landsmann Frank Parker 4-6, 2-6, 6-1, 6-0, 6-3

Berühmte Tennisspieler