US-First Lady Jacqueline Kennedy Onassis

Vollständiger Name: Jacqueline Bouvier
Beruf: US-First Lady

Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Jacqueline Kennedy Onassis war Amerikas 1st Lady während der Amtszeit ihres Mannes John Kennedy (1961-3) als Präsident. Sie war bei ihm, als er 1963 ermordet wurde, woraufhin sie den griechischen Reeder Tycoon heiratete Aristoteles Onassis

Sie ist bekannt für ihr Stilempfinden, ihre Renovierung des Weißen Hauses und für ihre Arbeit als Buchredakteurin in New York.

Geboren: 28. Juli 1929
Geburtsort: Southampton, New York, USA

Generation: Stille Generation
Chinesisches Sternzeichen: Schlange
Sternzeichen: Löwe

Gestorben: 19. Mai 1994 (im Alter von 64)
Todesursache: Krebs

Eheleben

  • 1940-07-22 Jacqueline Kennedys Eltern John Vernou 'Black Jack' Bouvier III und Janet (Norton Lee) lassen sich scheiden
  • 1953-09-12 Amerikanischer Senator John F. Kennedy (36) heiratet Jacqueline Bouvier (24) in Newport, Rhode Island
  • 1968-10-20 Jacqueline Kennedy heiratet griechischen Reederei-Tycoon Aristoteles Onassis auf der Insel Skorpione

Historische Ereignisse

  • 1962-02-14 US 1st Lady Jacqueline Kennedy führt Tour durch das Weiße Haus im Fernsehen
  • 1963-08-07 Jacqueline Kennedy wird seit Mrs. Cleveland . die erste First Lady der USA, die ein Kind zur Welt bringt (Patrick Kennedy).
  • 1964-01-14 Jacqueline Kennedys erster öffentlicher Auftritt (TV) seit der Ermordung von US-Präsident JFK
  • 1994-04-14 Jacqueline Kennedy Onassis wird wegen eines blutenden Geschwürs operiert

Berühmte US First Ladies