Autorin Jacqueline Susann

Beruf: Autor


Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Jacqueline Susann wurde für ihren Roman 'Tal der Puppen' (1966), der über 31 Millionen Mal verkauft wurde, zur weltweit meistverkauften Belletristik gekürt.

Geboren: 20. August 1918
Geburtsort: Philadelphia, Pennsylvania, USA


Generation: Größte Generation
Chinesisches Sternzeichen: Pferd
Sternzeichen: Löwe

Gestorben: 21. September 1974 (im Alter von 56)
Todesursache: Krebs

Eheleben

  • 1939-04-02 Autor Jacqueline Susann (20) heiratet Irving Mansfield im Har Zion Tempel in Philadelphia

Historische Ereignisse

  • 1966-02-10 'Valley of the Dolls' von Jacqueline Susann wird von Bernard Geis Associates in den USA veröffentlicht - über 31 Millionen Mal verkauft

Berühmte Autoren