6. Präsident des Irak, Jalal Talabani

Beruf: 6. Präsident des Irak


Staatsangehörigkeit: irakisch

Warum berühmt: Als irakisch-kurdischer Politiker war Talabani der erste nichtarabische Präsident des Irak und Gründer und Generalsekretär der Patriotischen Union Kurdistans (PUK).

Weithin bekannt als „Mam Jalal“ (Onkel Jalal), war Talabani ein langjähriger Kämpfer für einen souveränen kurdischen Staat im Nordirak. Er hat nur lange gelebt, bis das Referendum über die Unabhängigkeit von Irakisch-Kurdistan 2017 92 % der Stimmen für die Unabhängigkeit abgegeben hat.

Geboren: 12. November 1933
Geburtsort: Kelkan, Irak


Generation: Stille Generation
Chinesisches Sternzeichen: Hahn
Sternzeichen: Skorpion

Gestorben: 3. Oktober 2017 (im Alter von 83)
Todesursache: Hirnblutung nach a Schlaganfall

Historische Ereignisse

  • 2005-04-06 Kurdischer Führer Jalal Talabani wird irakischer Präsident; Der schiitische Araber Ibrahim al-Jaafari wird am nächsten Tag zum Ministerpräsidenten ernannt
  • 25.09.2017 92 % der irakischen Kurden stimmen in umstrittenem Referendum für Unabhängigkeit

Berühmte Iraker