Der britische Premierminister James CallaghanParlament Großbritannien

Beruf: britischer Premierminister

Staatsangehörigkeit: Englisch

Warum berühmt: Premierminister des Vereinigten Königreichs von 1976 bis 1979 und Vorsitzender der Labour Party von 1976 bis 1980.

Callaghan hatte als Innenminister in der Regierung von gedient Harold Wilson in den späten 1960er Jahren. In dieser Position schickte er nach Beginn der Unruhen Truppen nach Nordirland. Er diente auch als Schatzkanzler, in dem er das Pfund Sterling nach anhaltenden spekulativen Angriffen auf die Währung abwertete.

Als Premierminister ist er vor allem durch den „Winter der Unzufriedenheit“ 1978/79 in Erinnerung geblieben. Während eines sehr kalten Winters führte sein Kampf mit den Gewerkschaften zu massiven Streiks, die der Öffentlichkeit ernsthafte Unannehmlichkeiten bereiteten. Dies machte ihn zutiefst unbeliebt, und in Verbindung mit einem gescheiterten Referendum über die Dezentralisierung an Schottland wurde am 28. März 1979 im Unterhaus ein erfolgreicher Misstrauensantrag verabschiedet. Die Labour Party verlor die folgenden Parlamentswahlen und er wurde von . abgelöst Margaret Thatcher .

Geboren: 27. März 1912
Geburtsort: Portsmouth, England, Vereinigtes Königreich

Generation: Größte Generation
Chinesisches Sternzeichen: Ratte
Sternzeichen: Widder

Gestorben: 26. März 2005 (im Alter von 92)
Todesursache: Lobar Lungenentzündung , Herzversagen und Nierenversagen

Historische Ereignisse

  • 1969-01-09 Premierminister von Nordirland Terence O'Neill reist nach London, um Innenminister James Callaghan zu treffen und ihn über die wachsende Gewalt in Nordirland zu informieren
  • 1970-02-01 Nordirlands Premierminister Chichester-Clark trifft den britischen Innenminister James Callaghan, um die Wirtschaft Nordirlands zu diskutieren
  • 1971-03-25 James Callaghan spricht auf einer Kundgebung der nordirischen Arbeiterbewegung, lehnt jedoch Forderungen nach einer Öffnung der Mitgliedschaft der Labour Party für die in Nordirland lebenden Personen ab
  • 1976-04-05 Harold Wilson tritt zurück, da James Callaghan Premierminister des Vereinigten Königreichs wird
  • 1979-01-10 Die Überschrift des Sun-Papiers lautet „Krise? Welche Krise?' Der britische Premierminister James Callaghan bestreitet, dass sich das Land während der Streikwelle „Winter der Unzufriedenheit“ im Chaos befindet

Berühmte britische Premierminister