Bürgerrechtsaktivist James Meredith

Beruf: Menschenrechts-Aktivist


Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Erster afroamerikanischer Student und Absolvent der zuvor getrennten University of Mississippi.

Geboren: 25. Juni 1933
Geburtsort: Kosciusko, Mississippi, USA
Alter: 88 Jahre


Generation: Stille Generation
Chinesisches Sternzeichen: Hahn
Sternzeichen: Krebs

Historische Ereignisse

  • 1961-09-20 Dem afroamerikanischen Studenten James Meredith wird die Einschreibung an der Segregated University of Mississippi . verweigert
  • 1962-09-20 Der Gouverneur von Mississippi, Ross Barnett, weigert sich, einen Afroamerikaner, James Meredith, an der Universität von Mississippi aufzunehmen
  • 1962-10-01 James Meredith schreibt sich für Kurse an der University of Mississippi ein und hebt die Rassentrennung am College auf
  • 1962-10-01 James Meredith wird der erste schwarze Student an der University of Mississippi
  • 1963-08-18 James Meredith wird der erste schwarze Absolvent der University of Mississippi
  • 1966-06-06 Bürgerrechtler James Meredith von weißem Scharfschützen in Mississippi verwundet

Berühmte Bürgerrechtsaktivisten