Schauspieler James Stewart

Beruf: Schauspieler

Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: James Stewart war bekannt für seine unverwechselbare gedehnte und bodenständige Persönlichkeit und dafür, dass er den durchschnittlichen amerikanischen Mittelschichtsmann darstellte, der sich den alltäglichen Kämpfen des Lebens stellt.

Stewarts erste große Rolle war in Frank Capra 's You Can't Take It With You' im Jahr 1938. Er wurde für fünf Oscars nominiert und gewann einen für 'The Philadelphia Story' (1940). Andere bemerkenswerte Filme sind Alfred Hitchcock 's 'Heckfenster' gegenüber Grace Kelly 'Vertigo' und Frank Capras Mr. 'Smith Goes to Washington'.

Stewart trat im März 1941 als Soldat der US-Armee bei und wurde 1942 zum Second Lieutenant befördert. Er war der erste Hollywoodstar in Uniform im Zweiten Weltkrieg. Stewart trat in einer Reihe von Werbefilmen und Auftritten für die Armee auf, um die Kriegsanstrengungen in den USA zu fördern.

Begierig darauf, aktiven Dienst zu sehen, wurde Stewart 1943 schließlich der 445. Bomb Group zugeteilt. Stewart, ein Pilot, flog 1943 und 1944 in Missionen über Deutschland und wurde bis zum Ende des Krieges in Europa zum Major und dann zum Oberst befördert.

Stewarts Comeback-Hollywood-Film war Frank Capras 'It's a Wonderful Life' im Jahr 1946, der heute als Weihnachtsklassiker und Stewarts persönlicher Lieblingsfilm gilt.

Geboren: 20. Mai 1908
Geburtsort: Indiana, Pennsylvania, USA

Generation: Größte Generation
Chinesisches Sternzeichen: Affe
Sternzeichen: Stier

Gestorben: 2. Juli 1997 (im Alter von 89)
Todesursache: Herzfehler

Eheleben

  • 1949-08-09 Film- und Bühnenschauspieler Jimmy Stewart (41) heiratet das ehemalige Model Gloria Hatrick McLean (31) in der Brentwood Presbyterian Church in Los Angeles

Historische Ereignisse

  • 1938-08-23 'You Can't Take It With You' aus dem Stück von George S. Kaufman und Moos Hart , unter der Regie von Frank Capra und mit James Stewart und Jean Arthur Premieren. Bestes Bild (1939)
  • 1939-10-17 'Herr. Smith Goes to Washington', Regie: Frank Capra und mit James Stewart und Jean Arthur in den Hauptrollen veröffentlicht
  • 1940-12-26 'The Philadelphia Story'-Film unter der Regie von George Cukor , basierend auf dem gleichnamigen Broadway-Stück mit der Hauptrolle Cary Grant , Katharine Hepburn und James Stewart, wird veröffentlicht (Academy Awards Best Actor 1941)
  • 1941-02-27 13. Oscar-Verleihung: 'Rebecca', James Stewart & Ingwer Rogers gewinnen
  • 1941-03-22 James Stewart wird in die Armee eingezogen und ist der erste große amerikanische Filmstar, der im Zweiten Weltkrieg eine Militäruniform trägt
  • 1944-03-22 Der amerikanische Filmstar Jimmy Stewart fliegt seinen 12. Kampfeinsatz und führt den 2. Bomb Wing bei einem Angriff auf Berlin an
  • 1945-03-29 Filmstar Jimmy Stewart wird zum Colonel befördert, einer der wenigen Amerikaner, der innerhalb von vier Jahren vom Private zum Colonel aufsteigt
  • 1946-12-20 Der Weihnachtsklassiker 'It's a Wonderful Life' wird in New York unter der Regie von uraufgeführt Frank Capra , mit James Stewart, Donna Reed und Lionel Barrymore
  • 1950-12-20 'Harvey' mit James Stewart wird in New York uraufgeführt
  • 1952-01-10 'The Greatest Show on Earth', Regie und Produktion von Cecil B. DeMille , mit James Stewart und Charlton Heston , Uraufführungen in New York (Bester Film 1953)
  • 1954-09-01 'Heckscheibe', Regie: Alfred Hitchcock und mit James Stewart und Grace Kelly , es ist veröffentlicht worden
  • 1958-05-09 'Vertigo', US-amerikanischer Psychothriller unter der Regie von Alfred Hitchcock , mit Jimmy Stewart und Kim Novak, wird veröffentlicht
  • 1961-04-17 Jimmy Stewart nimmt im Namen seines Freundes einen Ehren-Oscar entgegen Gary Cooper , der zu krank ist, um teilzunehmen
  • 1968-05-31 Filmstar James Stewart zieht sich nach 27 Dienstjahren von der US Air Force zurück
  • 1985-05-23 Präsident Ronald Reagan verleiht Jimmy Stewart die Presidential Medal of Freedom und befördert ihn zum Generalmajor der Ruhestandsliste

Berühmte Schauspieler