Singer-Songwriter Janis Joplin

Beruf: Sänger - Songwriter

Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Er wurde Ende der 1960er Jahre als Leadsänger der Psychedelic-Acid-Rockband Big Brother and the Holding Company berühmt.

Später trat Joplin als Solokünstlerin mit ihren eigenen Begleitgruppen The Kozmic Blues Band und The Full Tilt Boogie Band auf.

Sie war auch eine der Hauptattraktionen beim Woodstock-Festival.

Geboren: 19. Januar 1943
Geburtsort: Port Arthur, Texas, USA

Generation: Stille Generation
Chinesisches Sternzeichen: Pferd
Sternzeichen: Steinbock

Gestorben: 4. Oktober 1970 (im Alter von 27)
Todesursache: Drogenüberdosis

Artikel und Fotos

  • Woodstock Musik- und Kunstmesse

    Woodstock Musik- und Kunstmesse

    Swami Satchidananda spricht bei der Eröffnungszeremonie in Woodstock
    15. August 1969

Historische Ereignisse

  • 1966-06-10 Janis Joplins 1. Live-Konzert (Avalon Ballroom in San Francisco)
  • 1966-06-10 Janis Joplin spielt ihren ersten Auftritt mit Big Brother & The Holding Company im Avalon Ballroom in San Francisco, Kalifornien
  • 1967-06-18 Abschlusstag des Monterey International Pop Festival, Südkalifornien. Erste große US-Auftritte von Jimi Hendrix , Janis Joplin, The Who und Otis Redding
  • 1968-09-28 Janis Joplin gibt bekannt, dass sie 'Big Brother & Holding Co' verlässt
  • 1969-07-04 140.000 besuchen das Atlanta Pop Festival mit Led Zep und Janis Joplin
  • 1969-08-16 Zweiter Tag des Woodstock-Festivals in Bethel, New York; Darsteller sind Santana, John Sebastian; Mountain, Grateful Dead, Creedence Clearwater Revival, Janis Joplin, Sly and the Family Stone, The Who und Jefferson Airplane
  • 1969-11-15 Janis Joplin, angeklagt der vulgären und anstößigen Sprache in Tampa, Florida
  • 1970-06-12 Rocker und Blues-Sängerin Janis Joplin debütiert in Kentucky
  • 1970-06-27 Festival Express eröffnet in Toronto, Kanada - The Grateful Dead, The Band, Janis Joplin, Flying Burrito Bros, Buddy Guy, Great Speckled Bird und Delaney & Bonnie & Friends durchqueren Kanada gemeinsam mit dem Zug für 5 Shows in 3 Städte
  • 1970-08-06 'Festival for Peace'-Konzert im Shea Stadium, NYC, anlässlich des 25. Jahrestages der Bombardierung von Hiroshima; Darsteller waren Janis Joplin, Janis Joplin, Paul Simon, Creedence Clearwater Revival, Steppenwolf, Meilen davis , Johnny Winter, Herbie Hancock , Dionne Warwick, John Sebastian, The Rascals und die Broadway-Besetzung von 'Hair'
  • 1995-01-12 Rock and Roll Hall of Fame-Aufnahmen: The Allman Brothers Band; Al Grün; Janis Joplin; Geführter Zeppelin; Martha und die Vandellas; Neil Young ; Frank Zappa; Die Oriolen; Paul Ackermann

Berühmte Sänger

Berühmte Songwriter