Schauspielerin Jayne Mansfield

Vollständiger Name: Vera Jane Palmer
Beruf: Darstellerin

Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Die Filmschauspielerin Jayne Mansfield war ein führendes Sexsymbol der 1950er und 60er Jahre und wurde oft mit verglichen Marilyn Monroe . Mansfield verkörperte das Bild der blonden Bombe mit einer üppigen Figur und begrenzter Intelligenz, obwohl ihr IQ angeblich 163 betrug.

1957 erhielt Mansfield einen Golden Globe Award für ihre Rolle in „Will Success Spoil Rock Hunter“, einer Fortsetzung ihres Auftritts in der Bühnenshow. Sie ist auch bekannt für ihre Hauptrollen in dem Film 'The Girl Can't Help It' (1956) und für 'Promises! Versprechen!' (1963), in dem sie als erster großer Filmstar nackt auf der Leinwand erschien.

Mansfield war auch Sänger und sang in 'Promises! Versprechen!' und hatte einen Top-Ten-Hit in Großbritannien. Mansfield war bekannt für ihre Publicity-Stunts, die normalerweise von ihrer Figur profitierten, und sie war eine der am meisten fotografierten Hollywood-Stars ihrer Zeit.

1967 starb sie auf tragische Weise bei einem Autounfall, den drei ihrer Kinder überlebten. Einer von ihnen Mariska Hargitay Er hat sich zu einem äußerst erfolgreichen TV-Star entwickelt.

Geboren: 19. April 1933
Geburtsort: Bryn Mawr, Pennsylvania, USA

Generation: Stille Generation
Chinesisches Sternzeichen: Hahn
Sternzeichen: Widder

Gestorben: 29. Juni 1967 (im Alter von 34)
Todesursache: Autounfall

Eheleben

  • 1950-05-06 Die amerikanische Studentin und aufstrebende Schauspielerin Vera Jayne (Palmer) Peers (später bekannt als Jayne Mansfield) (17) heiratet den amerikanischen Studenten Paul Mansfield (20) in Fort Worth, Texas; Scheidung 1958
  • 1958-01-08 Die Scheidung von Schauspielerin Jayne Mansfield und PR-Manager Paul Mansfield wird nach 7-1/2 Jahren Ehe vollzogen
  • 1958-01-13 Die amerikanische Schauspielerin Jayne Mansfield (24) heiratet den ungarisch-amerikanischen Bodybuilder Mickey Hargitay (32) in der Wayfarers Chapel in Rancho Palos Verdes, Kalifornien; Scheidung im Jahr 1964
  • 1964-08-26 Die mexikanische Scheidung der amerikanischen Schauspielerin Jayne Mansfield und des ungarisch-amerikanischen Bodybuilders Mickey Hargitay wird vom Staat Kalifornien anerkannt
  • 1964-09-24 Die amerikanische Schauspielerin Jayne Mansfield (31) heiratet den amerikanischen Filmproduzenten und Regisseur Matt Cimber (28) in Mulege, Baja California Sur, Mexiko; Scheidung im Jahr 1966
  • 1966-07-20 Die amerikanische Schauspielerin Jayne Mansfield und der amerikanische Filmproduzent und Regisseur Matt Cimber reichen nach weniger als 2 Jahren Ehe die Scheidung ein

Historische Ereignisse

  • 1956-12-01 Musikalische Komödie 'The Girl Can't Help It' mit Jayne Mansfield in der Hauptrolle mit Cameo-Auftritten von Rock 'n' Roll-Stars Kleiner Richard , Eddie Cochran und Gene Vincent

Berühmte Schauspielerinnen