NHL-Legende Jean Béliveau

Vollständiger Name: Joseph Jean Arthur Beliveau
Beruf: NHL-Legende


Staatsangehörigkeit: kanadisch

Warum berühmt: Spielte Teile von 20 Saisons bei den Montreal Canadiens, wo er 10 Stanley Cups als Spieler und weitere sieben als Führungskraft gewann, die meisten Stanley Cup-Siege bis heute.

Geboren: 31. August 1931
Geburtsort: Trois-Rivières, Quebec, Kanada


Generation: Stille Generation
Chinesisches Sternzeichen: Ziege/Schaf
Sternzeichen: Jungfrau

Gestorben: 2. Dezember 2014 (im Alter von 83)

Historische Ereignisse

  • 1954-11-05 Montreal Canadien Center Jean Béliveau erzielt 3 Tore in 44 Sekunden auf dem zukünftigen Torhüter der Hall of Fame Terry Sawchuk beim 4:2-Sieg gegen Boston Bruins; Zweitschnellster NHL-Hattrick
  • 1956-04-10 Stanley-Cup-Finale, Montreal Forum, Montreal, Quebec: Jean Béliveau hat ein Tor und 2 Vorlagen, als die Montreal Canadiens die Detroit Red Wings mit 3:2 für einen 4:1-Seriensieg besiegen
  • 1959-10-03 13. NHL All-Star Game, Montreal Forum, Montreal, QC: Montreal Canadiens schlagen All-Stars, 6-1
  • 1964-10-10 18. NHL All-Star Game, Maple Leaf Gardens, Toronto, ON: All-Stars schlagen Toronto mit 3:2; MVP: Jean Béliveau, Montreal, C
  • 1966-03-02 Jean Béliveau erzielt sein 380. NHL-Tor in seiner Karriere, als Montreal 3:3 gegen Toronto trifft; bringt ihn voran Ted Lindsay auf Platz 3 aller Zeiten, dahinter Gordie Howe und Maurice Richard
  • 1968-03-03 Jean Béliveau (Montreal) wird zweiter NHLer mit 1.000 Punkten
  • 1972-08-24 Gordie Howe und Jean Béliveau in die Ice Hockey Hall of Fame aufgenommen

Berühmte Eishockeyspieler