Krankenschwester und Siedlerin von Neufrankreich Jeanne Mance

Beruf: Krankenschwester und Siedler von Neufrankreich


Staatsangehörigkeit: Französisch

Warum berühmt: Jeanne Mance war 1642 als Mitglied der Société Notre-Dame de Montréal eine der Gründerinnen von Ville-Maire (Montreal), Kanada. Sie wurde eine der wichtigsten Unterstützerinnen der Kolonien und organisierte Finanzierung und Unterstützung aus Frankreich.

Als Krankenschwester gründete Mance 1645 ihr erstes Krankenhaus, das Hôtel-Dieu de Montréal. Sie war 17 Jahre lang Direktorin des Krankenhauses.

Geboren: 12. November 1606
Geburtsort: Langres, Frankreich
Sternzeichen: Skorpion


Gestorben: 18. Juni 1673 (im Alter von 66 Jahren)

Historische Ereignisse

  • 1642-05-18 Ville-Marie (später Montreal), Kanada, gegründet von der Société Notre-Dame de Montréal
  • 1645-10-08 Gründung des ersten Krankenhauses in Montreal, Quebec, Hôtel-Dieu de Montréal durch Krankenschwester Jeanne Mance

Berühmte Krankenschwestern