Boxer und Weltmeister im Schwergewicht Joe Louis

Beruf: Boxer und Weltmeister im Schwergewicht


Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Gilt als eines der größten Schwergewichte aller Zeiten. Er war siegreich in 25 Titelverteidigungen, ein Rekord für das Schwergewicht. Weithin als der erste Afroamerikaner angesehen, der in den Vereinigten Staaten den Status eines landesweiten Helden erreicht hat.

Geboren: 13. Mai 1914
Geburtsort: Lafayette, Alabama, USA


Generation: Größte Generation
Chinesisches Sternzeichen: Tiger
Sternzeichen: Stier

Gestorben: 12. April 1981 (im Alter von 66 Jahren)
Todesursache: Herzstillstand

Historische Ereignisse

  • 1935-06-25 Der zukünftige Boxweltmeister im Schwergewicht, Joe Louis, bewegt sich auf 20-0 mit der 6. Runde KO des ehemaligen Meisters Erste Carnera von Italien im Yankee Stadium, NYC
  • 1936-06-19 Deutscher Boxer Max Schmeling KOs aufstrebenden amerikanischen Schwergewichtler Joe Louis in 12 Runden im Yankee Stadium, New York
  • 1937-06-22 Herausforderer Joe Louis KOs James J Braddock in der 8. Runde im Comiskey Park von Chicago um den Weltmeistertitel im Boxen im Schwergewicht
  • 1937-08-30 Joe Louis besiegt Tommy Farr in 15 für den Boxtitel im Schwergewicht
  • 1938-02-23 Joe Louis behält seinen Weltmeistertitel im Boxen im Schwergewicht, indem er Nathan Mann in Runde 3 im Madison Square Garden, New York, besiegt; zweite Verteidigung von Louis
  • 1938-04-01 Weltmeister im Schwergewicht im Boxen Joe Louis KOs Harry Thomas in der 5. Runde ihres Titelkampfes in Chicago; 3. Verteidigung von Louis
  • 1938-06-22 Joe Louis erzielt einen beeindruckenden 1. Runde KO von German Max Schmeling im Yankee Stadium, NYC, um seinen Weltmeistertitel im Schwergewicht zu behalten
  • 1939-01-25 Joe Louis besiegt John Henry Lewis in 1 für den Boxtitel im Schwergewicht
  • 1939-04-17 Joe Louis besiegt Jack Roper in 1 für den Boxtitel im Schwergewicht
  • 1939-06-28 Joe Louis TKOs Tony Galent in 4 für den Box-Titel im Schwergewicht
  • 1939-09-20 Joe Louis besiegt Bob Pastor in 11 für den Boxtitel im Schwergewicht
  • 1940-02-09 Joe Louis besiegt Arturo Godoy in 15 für den Boxtitel im Schwergewicht
  • 1940-03-29 Der amerikanische Boxer Joe Louis besiegt Johnny Paycheck in 2 Runden, um den Titel im Schwergewicht zu behalten
  • 1940-06-20 Joe Louis TKOs Arturo Godoy in 8 für den Boxtitel im Schwergewicht
  • 1940-12-16 Joe Louis besiegt Al McCoy in 6 für den Boxtitel im Schwergewicht in Chicago
  • 1941-01-31 In seiner 13. Titelverteidigung besiegt Joe Louis Red Burman in der 5. Runde im Madison Square Garden, New York, um die NYSAC-Schwergewichts-Boxkrone zu behalten
  • 1941-02-17 In seiner 14. Titelverteidigung besiegt Joe Louis Gus Dorazio in der 2. Runde im Convention Center, Philadelphia, um die NYSAC-Schwergewichts-Boxkrone zu behalten
  • 1941-03-21 In einer hart umkämpften 15. Titelverteidigung besiegt Joe Louis Abe Simon in der 13. Runde im Olympia Stadium, Detroit, um die NYSAC-Schwergewichts-Boxkrone zu behalten
  • 1941-04-08 In seiner 4. Titelverteidigung in 9 Wochen besiegt Joe Louis Tony Musto durch TKO in der 9. Runde in der Arena, Saint Louis, Missouri, um die NYSAC-Schwergewichts-Boxkrone zu behalten
  • 1941-05-23 In seiner 20. World Heavyweight Boxing Titelverteidigung besiegt Joe Louis Buddy Baer in Runde 1 im New Yorker Madison Square Garden
  • 1941-06-18 In seiner 18. WM-Titelverteidigung im Schwergewicht besiegt Joe Louis Billy Conn in der 13. Runde vor 54.487 Zuschauern auf dem Polo Grounds, NYC
  • 1941-09-29 Joe Louis TKOs Lou Nova in 6 für den Box-Titel im Schwergewicht
  • 1942-01-09 In seiner 20. Titelverteidigung besiegt Joe Louis Buddy Baer in der ersten Runde ihres Rückkampfs, um seinen Weltmeistertitel im Schwergewicht im New Yorker Madison Square Garden zu behalten
  • 1942-03-27 Joe Louis besiegt Abe Simon in 6, um den Box-Titel im Schwergewicht zu behalten (NYC)
  • 1945-10-01 Der Boxweltmeister im Schwergewicht, Joe Louis, wird aus der US-Armee entlassen, nachdem er die Legion of Merit . verliehen bekommen hat
  • 1946-06-09 Joe Louis besiegt Billy Conn in 8 für den Boxtitel im Schwergewicht
  • 1946-06-19 1. TV-Sport/Box-Spektakel-Joe Louis KOs Billy Conn
  • 1946-09-18 Joe Louis KOs Tami Mauriello in 1 für den Box-Titel im Schwergewicht
  • 1947-06-25 Schwergewichts-Joe Louis KOs Tami Mauriello
  • 1947-12-05 Joe Louis schlägt Jersey Joe Walcott in 15 für den Boxtitel im Schwergewicht
  • 1948-06-25 Joe Louis KOs Jersey Joe Walcott in 11 für den Boxtitel im Schwergewicht
  • 1949-03-01 Der ehemalige Boxweltmeister im Schwergewicht, Joe Louis, geht mit einem 66-3-0-Rekord einschließlich 52 KOs in den Ruhestand; verteidigte den Titel 25 Mal einen Rekord
  • 1950-09-27 Schwergewichts-Champion Ezzard Charles besiegt Joe Louis in 15 im Yankee Stadium, Bronx, New York
  • 1951-06-15 Joe Louis erzielte seinen letzten KO-Sieg
  • 1951-10-26 Zukünftiger Boxweltmeister im Schwergewicht Rocky Marciano besiegt Ex-Champion Joe Louis durch TKO in der 8. Runde im Madison Square Garden
  • 1973-06-28 Black Sports Hall of Fame Formulare: Paul Robeson, Elgin Baylor , Jesse Owens , Jim Brown , Wilma Rudolph, Joe Louis und Althea Gibson gewählt

Berühmte Boxer