Schauspieler Joe PesciTinseltown / Shutterstock.com

Beruf: Schauspieler

Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Obwohl Joe Pesci seine Karriere als Kinderdarsteller begann, wurde er erst mit seiner Rolle in 'Raging Bull' (1980), dem ersten von mehreren Filmen mit Regisseur, berühmt Martin Scorsese und Schauspieler Robert De Niro , der ein Freund wurde. Er gewann einen BAFTA und wurde für diese Rolle für einen Oscar als bester Nebendarsteller nominiert.

Die Rolle begründete Pescis Fähigkeit, harte kriminelle Charaktere zu spielen. Später traf er mit Scorsese und De Niro in dem Gangsterfilm 'Goodfellas' (1990) zusammen, für den er seinen ersten Oscar als bester Nebendarsteller gewann. Das Trio hat auch bei „Casino“ (1995) und „The Irishman“ (2017) zusammengearbeitet.

Joe Pesci hat auch seine komödiantischen Fähigkeiten mit Rollen in John Hughes 'Home Alone' (1990) und der Fortsetzung 'Home Alone 2: Lost in New York' (1992) neben Macaulay Calkin unter Beweis gestellt. 1999 zog sich Pesci von der Schauspielerei zurück, übernahm aber weiterhin die eine oder andere Rolle.

Pesci ist auch Musiker und veröffentlichte 2019 sein drittes Album. Als junger Mann war er durch seine Freundschaft mit Frankie Valli und Tommy DeVito maßgeblich an der Gründung der Band The Four Seasons beteiligt.

Geboren: 9. Februar 1943
Geburtsort: Newark, New Jersey, USA
Alter: 78 Jahre

Generation: Stille Generation
Chinesisches Sternzeichen: Ziege/Schaf
Sternzeichen: Wassermann

Historische Ereignisse


Berühmte Schauspieler