Herausgeber und Rechtsanwalt John F. Kennedy Jr.mark reinstein / Shutterstock.com

Beruf: Herausgeber und Rechtsanwalt

Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Sohn des US-Präsidenten John F. Kennedy und First Lady Jacqueline Kennedy und ein Neffe von Senatoren Robert F. Kennedy und Ted Kennedy.

Er starb am 16. Juli 1999 zusammen mit seiner Frau Carolyn Jeanne Bessette und ihrer älteren Schwester Lauren bei einem Flugzeugabsturz.

Geboren: 25. November 1960
Geburtsort: NYC, New York, USA

Generation: Babyboomer
Chinesisches Sternzeichen: Ratte
Sternzeichen: Schütze

Gestorben: 16. Juli 1999 (im Alter von 38)
Todesursache: Flugzeugabsturz

Eheleben

  • 1996-09-21 Ältester Sohn des US-Präsidenten John F. Kennedy und der Zeitschriftenverleger John F. Kennedy Jr. (35) heiraten Caroline Bisset (30) in der Holzrahmen-Brack-Kapelle der First African Baptist Church in Cumberland Island, Georgia

Historische Ereignisse

  • 1993-07-06 John F. Kennedy Jr., kündigt seinen Austritt als ADA in Manhattan
  • 1995-09-26 'George'-Magazinpremiere, herausgegeben von John F. Kennedy Jr
  • 1999-07-16 John F. Kennedy Jr., seine Frau Carolyn Bessette Kennedy und seine Schwägerin Lauren Bessette kommen bei einem Flugzeugabsturz vor der Küste von Martha's Vineyard ums Leben. Das Flugzeug Piper Saratoga wurde von Kennedy gesteuert.

Berühmte Personen, die bei Flugzeugabstürzen gestorben sind