Musiker John LydonMarko Frozen Tones / Shutterstock.com

Beruf: Musiker


Staatsangehörigkeit: Englisch

Warum berühmt: Der Sänger der 70er-Jahre-Punkband The Sex Pistols, auch bekannt als Johnny Rotten, hat sich seit den berauschenden Tagen der Punk-Explosion von einer moralischen Panik zu einer nationalen Ikone entwickelt. Mit der Band schrieb er Singles wie 'God Save the Queen' und 'Anarchy in the UK'.

Nach der Auflösung der Band 1978 gründete Lydon eine Band namens Public Image Ltd.

Geboren: 31. Januar 1956
Geburtsort: London, England, Vereinigtes Königreich
Alter: 65 Jahre


Generation: Babyboomer
Chinesisches Sternzeichen: Ziege/Schaf
Sternzeichen: Wassermann

Artikel und Fotos

  • Sex-Pistolen

    Trennung von Sex Pistols

    Sex Pistols-Bassist Sid Vicious auf der Bühne während der letzten Show der Band im Winterland in San Francisco, 14. Januar 1978
    17. Januar 1978

Historische Ereignisse

  • 1977-06-18 Sex Pistols Johnny Rotten & Paul Cook, vor einem Londoner Pub von einer Gruppe Pöbel geschlagen
  • 1978-07-25 John Lydon gründet die Rockgruppe Public Ltd Image
  • 1979-06-30 Johnny Rotten und Joan Collins treten zusammen in der 'Juke Box Jury' von BBC TV auf
  • 1980-10-06 John Lydon (alias Johnny Rotten von den Sex Pistols) wegen Körperverletzung zu 3 Monaten Haft verurteilt

Berühmte Musiker