Tennisspieler John McEnroeAna-Maria Tanasescu / Shutterstock.com

Beruf: Tennisspieler


Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Ehemaliger Profi-Tennisspieler der Welt Nr. 1 aus den Vereinigten Staaten. Er gewann sieben Grand-Slam-Einzeltitel (drei in Wimbledon und vier bei den US Open), neun Grand-Slam-Männer-Doppeltitel und einen Grand-Slam-Mixed-Doppeltitel. Er gewann auch einen Rekord von acht Saisonabschlussmeisterschaften.

Geboren: 16. Februar 1959
Geburtsort: Wiesbaden, Westdeutschland
Alter: 62 Jahre


Generation: Babyboomer
Chinesisches Sternzeichen: Schwein
Sternzeichen: Wassermann

Eheleben

  • 1986-08-01 Tennis-Ass John McEnroe heiratet Schauspielerin Tatum O'Neal

Historische Ereignisse

  • 1979-01-14 John McEnroe gewinnt seinen ersten von drei ATP Masters Grand Prix Tennistiteln am Ende der Saison 6–7, 6–3, 7–5 gegen seinen amerikanischen Landsmann Arthur Ashe im Madison Square Garden, NYC
  • 1979-08-30 In einer wilden Begegnung bei den US Open schlägt John McEnroe Ilie Nastase 6-4, 4-6, 6-3, 6-2; Năstase wird vom Schiedsrichter in Verzug gesetzt und dann wieder eingesetzt
  • 1979-09-09 US Open Herren-Tennis: John McEnroe gewinnt ersten Grand-Slam-Titel; schlägt amerikanischen Landsmann Vitas Gerulaitis 7-5, 6-3, 6-3
  • 1980-07-05 Wimbledon Herren Tennis: Björn Borg schlägt John McEnroe mit 1-6, 7-5, 6-3, 6-7, 8-6 für seine 5. Wimbledon-Krone in Folge mit dem berühmten 22-minütigen, 34-Punkte-Tiebreak im vierten Satz
  • 1980-09-07 US Open Herren-Tennis: Im Finale des 100. Herren-Einzels behält John McEnroe den Titel; schlägt Björn Borg 7-6, 6-1, 6-7, 5-7, 6-4
  • 1981-06-22 John McEnroe's berühmter 'Du kannst nicht ernst sein' schimpfen beim Sieg in der ersten Runde gegen Tom Gullikson in Wimbledon
  • 1981-07-04 Wimbledon Men's Tennis: John McEnroe endet Björn Borg 's Serie von 5 Wimbledon-Titeln in Folge mit einem berühmten 4-6, 7-6, 7-6, 6-4 Sieg
  • 1981-09-13 US Open Herren-Tennis: John McEnroe gewinnt den dritten US-Titel in Folge; schlägt Björn Borg 4-6, 6-2, 6-4, 6-3 in Borgs letztem Grand-Slam-Match
  • 1982-07-04 Wimbledon Men's Tennis: In einem rein amerikanischen Klassik-Finale, Jimmy Connors schlägt John McEnroe mit 3-6, 6-3, 6-7, 7-6, 6-4 um seinen zweiten und letzten Wimbledon-Titel
  • 1982-11-27 Davis Cup, Grenoble, Frankreich: USA unangreifbar, 3:0-Führung vor Frankreich, während John McEnroe & Peter Flemming das Doppel mit 6-3, 6-4, 9-7 gewinnen Henri leconte & Yannick Noah ; Krawatte endet 4-1
  • 1983-01-23 Ivan Lendl erzielt einen 6-4, 6-4, 6-2 Sieg über den Amerikaner John McEnroe, um aufeinanderfolgende ATP Masters Grand Prix-Tennistitel im Madison Square Garden, NYC, zu gewinnen
  • 1983-07-03 Wimbledon Men's Tennis: Der Amerikaner John McEnroe gewinnt den 5. Grand-Slam-Titel seiner Karriere; deklassiert Chris Lewis aus Neuseeland 6-2, 6-2, 6-2
  • 1984-01-15 John McEnroe kehrt das Ergebnis des Vorjahres mit einem 6-3, 6-4, 6-4 Sieg über um Ivan Lendl um seinen zweiten ATP Masters Grand Prix Tennis-Titel am Ende der Saison im Madison Square Garden, NYC, zu holen
  • 1984-06-10 French Open Herren-Tennis: Tschechischer Star Ivan Lendl gewinnt den 1. Grand-Slam-Titel seiner Karriere; schlägt John McEnroe 3-6, 2-6, 6-4, 7-5, 7-5
  • 1984-07-08 Wimbledon Men's Tennis: John McEnroe verteidigt seine Krone und verprügelt seinen amerikanischen Landsmann Jimmy Connors 6-1, 6-1, 6-2
  • 1984-09-09 US Open Herren-Tennis: John McEnroe gewinnt seinen 4. US-Titel und das letzte Grand-Slam-Einzelturnier; schlägt Ivan Lendl 6-3, 6-4, 6-1
  • 1985-01-13 John McEnroe wiederholt das Ergebnis des Vorjahres mit einem 7-5, 6-0, 6-4 Sieg über Ivan Lendl um hintereinander die ATP Masters Grand Prix-Tennistitel im Madison Square Garden, NYC, zu gewinnen
  • 1985-09-08 US Open Herren-Tennis: Tschechischer Star Ivan Lendl gewinnt seinen ersten US-Titel; schlägt den Favoriten der NYC-Heimatstadt John McEnroe 7-6, 6-3, 6-4
  • 1985-12-04 Slobodan Živojinović aus Jugoslawien verärgert den an Nr. 2 gesetzten John McEnroe mit 2-6, 6-3, 1-6, 6-4, 6-0 im Viertelfinale der Australian Open; verlässt McEnroe zum ersten Mal seit 1978 ohne einen großen Einzeltitel
  • 1987-09-05 John McEnroe erhält eine Geldstrafe von 17.500 US-Dollar für Tiraden bei den US Tennis Open
  • 1990-01-21 John McEnroe wird als erster Spieler von den Australian Open ausgeschlossen
  • 2018-05-10 Rafael Nadal bricht John McEnroes Rekord für aufeinanderfolgende Satzgewinne auf einer einzigen Oberfläche (49 auf Teppich) mit 6-3, 6-4-Sieg über Diego Schwartzman bei den Madrid Open (Sand)

Berühmte Tennisspieler