Mathematiker John Napier

Beruf: Mathematiker


Staatsangehörigkeit: schottisch

Warum berühmt: Entdeckung mathematischer Logarithmen.

Napier erfand auch die sogenannten 'Napier's bones' und machte die Verwendung des Dezimalpunkts in Arithmetik und Mathematik gebräuchlich.

Er wurde 1550 an einem nicht aufgezeichneten Tag im Merchiston Tower in Edinburgh, Schottland, geboren.

Geboren: 1. Februar 1550
Geburtsort: Edinburgh, Schottland
Sternzeichen: Wassermann


Gestorben: 4. April 1617 (Alter 67)
Todesursache: Gicht


Historische Ereignisse

  • 1594-01-29 Der Mathematiker John Napier widmet König James VI. seine 'Plaine Discovery of the Whole Revelation of St. John' und sagt das Ende der Welt für 1688 oder 1700 voraus

Biografien und Quellen



Berühmte Mathematiker