Beruf: Tennisspieler


Staatsangehörigkeit: australisch

Warum berühmt: 7 Grand-Slam-Einzeltitel und 17 Grand-Slam-Doppeltitel gewonnen.

Geboren: 23. Mai 1944
Geburtsort: Sydney, New South Wales, Australien
Alter: 77 Jahre


Generation: Stille Generation
Chinesisches Sternzeichen: Affe
Sternzeichen: Zwillinge


Historische Ereignisse

  • 1963-12-28 Davis Cup Herrentennis, Adelaide: Amerikanisch Chuck McKinley schlägt Australiens John Newcombe 10-12, 6-2, 9-7, 6-2 im entscheidenden Belag, um den USA einen spannenden 3:2-Sieg zu bescheren
  • 1965-12-28 Davis Cup Herrentennis, Sydney: John Newcombe & Tony Roche schlug José Luis Arilla & Manuel Santana aus Spanien mit 6-3, 4-6, 7-5, 6-2, um Australien uneinholbar mit 3:0 in Führung zu bringen; endet 4-1
  • 1966-09-12 US National Championships Men's Tennis, Forest Hills, NY: In einem rein australischen Finale Fred Stolle schlägt John Newcombe 4-6, 12-10, 6-3, 6-4; sein zweiter und letzter Major-Single-Titel
  • 1967-07-07 Wimbledon Men's Tennis: John Newcombe deklassiert Wilhelm Bungert aus Deutschland 6-3, 6-1, 6-1 für seinen 1. von 3 Wimbledon-Einzeltiteln
  • 1967-09-10 US National Championship Men's Tennis, Forest Hills, NY: John Newcombe aus Australien besiegt den Amerikaner Clark Graebner mit 6-4, 6-4, 8-6 für den ersten von 2 US-Einzeltiteln
  • 1969-07-05 Wimbledon Men's Tennis: In einem rein australischen Finale Rod Laver schlägt John Newcombe 6-4, 5-7, 6-4, 6-4 für die dritte Etappe seines Grand Slam
  • 1970-07-04 Wimbledon Men's Tennis: In einem rein australischen Thriller schlägt John Newcombe Ken Rosewall 5.7 6-3, 6-2, 3-6, 6-1
  • 1971-07-03 Wimbledon Men's Tennis: John Newcombe aus Australien schlägt Amerikaner Stan Smith 6-3, 5-7, 2-6, 6-4, 6-4 für seinen dritten und letzten Wimbledon-Einzeltitel
  • 1971-09-01 Der Australier John Newcombe wird der erste männliche Top-gesetzte, der in der 1. Runde der US Open verliert, als er vom späteren Finalisten Jan Kodeš mit 6-2, 6-7, 6-7, 3,-6 geschlagen wird
  • 1973-01-01 Australian Open Herrentennis: Heimfavorit John Newcombe schlägt Onny Parun aus Neuseeland mit 6-3, 6-7, 7-5, 6-1 um seinen ersten australischen Titel
  • 1973-09-09 US Open Men's Tennis, Forest Hills, NY: Australier John Newcombe gewinnt seinen zweiten US-Einzeltitel; schlägt Jan Kodeš 6-4, 1-6, 4-6, 6-2, 6-3
  • 1973-12-01 Davis Cup Herrentennis, Cleveland, Ohio: Rod Laver und John Newcombe schlagen das amerikanische Paar Stan Smith und Erik van Dillen 6-1, 6-2, 6-4, um Australien eine uneinholbare 3:0-Führung zu geben (endet 5-0); 23. Cup-Titel für Australien
  • 1973-12-02 Davis Cup Men's Tennis, Cleveland: Nach einem berühmten Sieg am Vortag, Australier Rod Laver und John Newcombe beenden eine 5:0-Niederlage gegen die USA mit Siegen über Stan Smith und Tom Gorman
  • 1975-01-01 Australian Open Herren-Tennis: Heimfavorit John Newcombe gewinnt den siebten und letzten Grand-Slam-Einzeltitel seiner Karriere; schlägt Jimmy Connors der USA 7-5, 3-6, 6-4, 7-6
  • 1976-01-04 Australian Open Herrentennis: In einem rein australischen Finale besiegt Mark Edmondson John Newcombe mit 6-7, 6-3, 7-6, 6-1 um seinen ersten und einzigen Grand-Slam-Titel

Berühmte Tennisspieler