Der venezolanische Politiker Juan Guaidó

Vollständiger Name: Juan Gerardo Guaidó Marquez
Beruf: Venezolanischer Politiker


Staatsangehörigkeit: venezolanisch

Warum berühmt: Guaidó ist eine der führenden Oppositionellen in Venezuela, die sich der Regierung von Nicolas Maduro . Im Januar 2019 erklärte er sich als Präsident der Nationalversammlung Venezuelas gegenüber Maduro zum rechtmäßigen Präsidenten Venezuelas. Venezuela befindet sich seit 2010 in einer heftigen politischen und wirtschaftlichen Krise, die von zunehmender autoritärer Macht, starker Inflation und Verknappung von Grundgütern geprägt ist.

Guaidó wurde von 54 Regierungen weltweit als rechtmäßiger Präsident anerkannt. Nachdem er Präsident der Nationalversammlung wurde, wurde er kurzzeitig von der Regierung festgenommen und war seit Beginn der Präsidentschaftskrise verschiedenen Einschüchterungsversuchen ausgesetzt.

Ein von Guaidó angeführter Aufstandsversuch im April 2019 konnte trotz internationaler Unterstützung durch die Vereinigten Staaten und verschiedene andere Nationen nicht die notwendige militärische Unterstützung für den Sturz Maduros sammeln.

Geboren: 28. Juli 1983
Geburtsort: La Guaria, Vargas, Venezuela
Alter: 38 Jahre


Generation: Millennial
Chinesisches Sternzeichen: Schwein
Sternzeichen: Löwe


Historische Ereignisse

  • 2019-01-23 Der venezolanische Oppositionsführer Juan Guaido erklärt sich inmitten weit verbreiteter gewaltsamer Proteste gegen das Regime von Präsident Nicolas Maduro zum amtierenden Präsidenten
  • 2019-01-24 US-Regierung erkennt den venezolanischen Oppositionsführer Juan Guaido als Präsidenten des Landes an

Berühmte Venezolaner