Beruf: Tennisspieler


Staatsangehörigkeit: Belgier

Warum berühmt: 43 WTA-Einzeltitel gewonnen, darunter 7 Grand-Slam-Einzeltitel.

Er gewann auch eine olympische Goldmedaille im Jahr 2004 und die WTA-Tour-Meisterschaft in den Jahren 2006 und 2007.

Geboren: 1. Juni 1982
Geburtsort: Lüttich, Belgien
Alter: 39 Jahre


Generation: Millennial
Chinesisches Sternzeichen: Hund
Sternzeichen: Zwillinge


Historische Ereignisse

  • 2001-07-08 Wimbledon Damen-Tennis: Venus Williams gewinnt den dritten Grand-Slam-Einzeltitel der Karriere; schlägt Justine Henin 6-1 3-6 6-0; Henin erreicht als erster belgischer Spieler (männlich oder weiblich) das Einzelfinale von Wimbledon
  • 07.06.2003 French Open Damen-Tennis: In einem rein belgischen Finale übertrifft Justine Henin-Hardenne die Klassen Kim Clijsters 6-0, 6-4 für ihren ersten von 7 Grand-Slam-Einzeltiteln
  • 06.09.2003 US Open Damentennis: In einem rein belgischen Finale gewinnt Justine Henin-Hardenne ihren ersten US-Titel; schlägt Kim Clijsters 7-5, 6-1
  • 2004-01-31 Australian Open Damen-Tennis: In einem rein belgischen Finale schlägt Justine Henin-Hardenne Kim Clijsters 6-3, 4-6, 6-3, um ihren einzigen australischen Titel zu gewinnen
  • 2004-08-22 Justine Henin aus Belgien gewinnt die Tennis-Goldmedaille im Dameneinzel bei den Olympischen Spielen in Athen mit 6:3, 6:3 über Amélie Mauresmo aus Frankreich
  • 2005-06-04 French Open Damen-Tennis: Die Belgierin Justine Henin-Hardenne gewinnt den 1. von 3 französischen Titeln in Folge; schlägt Mary Pierce von Frankreich 6-1, 6-1
  • 2006-01-28 Australian Open Damentennis: Amélie Mauresmo aus Frankreich gewinnt ihren ersten Grand-Slam-Titel; schlägt Justine Henin 6-1, 2-0; Henin zieht sich von Magenkrämpfen zurück
  • 2006-06-10 French Open Damen-Tennis: Justine Henin-Hardenne behält ihren Titel; schlägt Svetlana Kuznetsova aus Russland mit 6-4, 6-4 für den 5. Grand-Slam-Einzeltitel
  • 2006-07-08 Wimbledon Damen-Tennis: Amélie Mauresmo aus Frankreich gewinnt ihr zweites und letztes Grand-Slam-Einzelturnier; schlägt Justine Henin-Hardenne 2-6, 6-3, 6-4
  • 2006-09-09 US Open Damen-Tennis: Maria Sharapova of Russia gewinnt ihren ersten US-Titel; überwältigt die Belgierin Justine Henin-Hardenne 6-4, 6-4
  • 2006-09-17 Federation Cup Damen-Tennis, Charleroi, Belgien: Justine Henin-Hardenne aus Belgien schied mit einer Knieverletzung im entscheidenden Doppel im 1-Satz alle aus; Italien gewinnt ersten Titel, 3-2
  • 2006-11-12 Belgischer Tennisstar Justine Hénin-Hardenne gewinnt WTA Tour Championship-Titelentscheidung in Madrid, Spanien; schlägt Titelverteidigerin Amélie Mauresmo 6-4, 6-3
  • 2007-06-09 French Open Damen-Tennis: Justine Henin gewinnt ihren dritten Titel im französischen Einzel in Folge; besiegt Ana Ivanović aus Serbien 6-1, 6-2
  • 2007-11-11 Justine Henin aus Belgien schlägt Russin Maria Sharapova 5–7, 7–5, 6–3, um einen 1-Millionen-Dollar-Gewinnerscheck und ihre zweite WTA-Tour-Meisterschaft in Folge in Folge in Madrid, Spanien, zu gewinnen
  • 2008-02-18 Laureus World Sports Awards, Marinsky Theatre, St. Petersburg, Russland: Sportler: Roger Federer ; Sportlerin: Justine Henin; Mannschaft: Rugby-Union-Nationalmannschaft der südafrikanischen Männer
  • 2010-01-30 Australian Open Damen-Tennis: Serena Williams behält ihren Titel; schlägt Justine Henin aus Belgien 6-4, 3-6, 6-2
  • 08.01.2011 Hopman Cup Tennis, Perth: Die Amerikaner Bethanie Mattek-Sands & John Isner schlagen das belgische Paar Justine Henin & Ruben Bemelmans mit 6:1, 6:3 zum 2:1-Sieg; 6. Titel für die USA

Berühmte Tennisspieler