Formel-1-Fahrer Kimi RäikkönenAbdul Razak Latif / Shutterstock.com

Vollständiger Name: Kimi-Matias Räikkönen
Beruf: Formel-1-Fahrer


Staatsangehörigkeit: finnisch

Warum berühmt: Räikkönen, der wegen seiner eisigen Persönlichkeit und seiner knappen Antworten auf Fragen den Spitznamen „Iceman“ trägt, ist einer der beliebtesten und erfolgreichsten Formel-1-Fahrer der Neuzeit. Er ist der einzige Fahrer, der in der Ära der V10-, V8- und Hybrid-V6-Motoren einen Rennsieg eingefahren hat.

2001 stieg er in die Formel 1 ein, bevor er später zu McLaren-Mercedes wechselte. Er hat auch Fahrer für Ferrari und fährt ab 2019 für Alfa Romeo. Er hatte eine sieglose Serie von vier Jahren, bevor er 2018 den United States Grand Prix gewann.

Geboren: 17. Oktober 1979
Geburtsort: Espoo, Finnland
Alter: 42 Jahre


Generation: Generation X
Chinesisches Sternzeichen: Ziege/Schaf
Sternzeichen: Waage

Historische Ereignisse

  • 2003-10-12 Deutscher Ferrari-Fahrer Michael Schumacher belegt den 8. Platz beim Saisonabschluss des japanischen F1-Grand-Prix in Suzuka; holt sich zum vierten Mal in Folge Fahrer-Weltmeisterschaft mit 2 Punkten Vorsprung vor Kimi Räikkönen
  • 2005-10-16 Renault-Fahrer Fernando Alonso gewinnt den Großen Preis von China zum Saisonende auf dem Shanghai International Circuit; erster spanischer Formel-1-Fahrerweltmeister; gewinnt mit 21 Punkten von Kimi Räikkönen
  • 2007-10-21 Der finnische Ferrari-Fahrer Kimi Räikkönen gewinnt zum Saisonabschluss den brasilianischen Formel-1-Grand-Prix und holt sich seinen ersten Weltmeistertitel mit 1 Punkt Vorsprung gegenüber Lewis Hamilton
  • 01.09.2018 Der finnische Ferrari-Fahrer Kimi Räikkönen qualifiziert sich in 1:19.119 im Q3 des Formel-1-Grand-Prix von Italien in Monza; Rekord für die schnellste durchschnittliche Rundengeschwindigkeit in F1 (263,588 km/h oder 163,786 mph)

Berühmte Rennwagenfahrer