Schwergewichts-Boxmeister Lennox LewisFeatureflash-Fotoagentur / Shutterstock.com

Beruf: Schwergewicht Boxen Champion

Staatsangehörigkeit: Britischer Kanadier

Warum berühmt: Der jüngste unangefochtene Weltmeister im Schwergewicht. Als Amateur gewann er als Vertreter Kanadas bei den Olympischen Spielen 1988 Gold, nachdem er den zukünftigen Schwergewichtsmeister besiegt hatte Riddick Bowe im Finale. Von vielen als einer der größten Schwergewichtsboxer aller Zeiten angesehen.

Geboren: 2. September 1965
Geburtsort: West Ham, London, England
Alter: 56 Jahre

Generation: Generation X
Chinesisches Sternzeichen: Schlange
Sternzeichen: Jungfrau

Eheleben

  • 15.07.2005 Schwergewichts-Boxweltmeister Lennox Lewis (39) heiratet die ehemalige Miss Jamaica Vizeweltmeisterin Violet Chang in der William Knibb Memorial Baptist Church in Falmouth, Jamaika

Historische Ereignisse

  • 1988-10-02 Der zukünftige Boxweltmeister im Schwergewicht Lennox Lewis, der Kanada vertritt, gewinnt die Goldmedaille im Superschwergewicht bei den Olympischen Spielen in Seoul; schlägt Amerikaner Riddick Bowe bis 2. Runde TKO
  • 1992-12-14 Lennox Lewis erhält WBC-Titel, wenn Riddick Bowe weigerte sich, gegen ihn zu kämpfen
  • 1993-05-08 Lennox Lewis besiegt Tony Tucker in 12 für den Boxtitel im Schwergewicht
  • 1993-10-01 In seiner ersten Schwergewichts-Titelverteidigung des World Boxing Council schlägt Lennox Lewis seinen Londoner Frank Bruno von TKO in 7 im Nationalstadion in Cardiff, Wales
  • 1994-05-06 Lennox Lewis TKOs Phil Jackson in 8 für Schwergewichts-Boxtitel
  • 1994-09-25 Oliver McCall TKOs Lennox Lewis in 2 für den Box-Titel im Schwergewicht
  • 2002-06-21 Lennox Lewis behält die WBC World Heavyweight Krone des Boxens mit einem Acht-Runden-KO Mike Tyson

Berühmte Boxer