Dirigent und Komponist Leonard Bernstein

Beruf: Dirigent und Komponist

Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Leonard Bernstein war ein bedeutender amerikanischer Dirigent und Komponist mit großem Einfluss sowohl auf klassische als auch auf populäre Musik sowohl in Amerika als auch weltweit.

Nach dem Studium an der Harvard University mit Walter Kolben unter anderem wurde Bernstein 1943 zum Assistenzdirigenten des New York Philharmonic berufen, was durch seinen kurzfristigen Einsprung im November desselben Jahres auf große Resonanz stieß. Später wurde er dessen musikalischer Leiter. Während seiner gesamten Karriere war er als Gastdirigent weltweit gefragt und trat 1953 als erster amerikanischer Dirigent an der Mailänder Scala auf.

Als Komponist ist Bernstein vor allem für seine populären Werke bekannt, insbesondere für Musicals wie 'On the Town' (1944) und 'West Side Story' (1957) mit Stephen Sondheim und Jerome Robbins . Er schrieb die Musik für drei Ballette sowie verschiedene Filmmusiken, darunter „On the Waterfront“ mit Marlon Brando . Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter elf Oscars, 17 Grammys und einen Tony Award.

1989 dirigierte Bernstein anlässlich des Mauerfalls eine historische Aufführung von Beethovens Symphonie Nr. 9 in Ost- und West-Berlin, die weltweit ausgestrahlt wurde. Im Fernsehen war Bernstein für seine Jugendbildungsprogramme bekannt, am bekanntesten ist seine Jugendkonzertreihe.

Geboren: 25. August 1918
Geburtsort: Lawrence, Massachusetts, USA

Generation: Größte Generation
Chinesisches Sternzeichen: Pferd
Sternzeichen: Jungfrau

Gestorben: 14. Oktober 1990 (Alter 72)

Historische Ereignisse

  • 1944-01-28 Leonard Bernsteins 'Jeremiah' wird in Pittsburgh, Pennsylvania, uraufgeführt
  • 1944-04-18 Leonard Bernstein & Jerome Robbins ' Ballett 'Fancy Free' Premiere in NYC
  • 1944-12-28 Leonard Bernsteins Musical 'On the Town' wird in NYC uraufgeführt
  • 1950-02-26 Leonard Bernsteins 'Age of Anxiety' wird in New York uraufgeführt
  • 1950-04-24 Leonard Bernsteins Musical 'Peter Pan' mit Jean Arthur und Boris Karloff , öffnet im Imperial Theatre, NYC; läuft für 320 Vorstellungen
  • 1951-01-27 Leonard Bernsteins Musical 'Peter Pan' mit Jean Arthur und Boris Karloff , schließt im Imperial Theatre, NYC, nach 320 Vorstellungen
  • 1956-12-01 Leonard Bernsteins Musical 'Candide' wird im Martin Beck Theater, NYC, eröffnet; läuft für 73 Vorstellungen
  • 1963-12-10 Leonard Bernstein uraufgeführt seine Dritte Symphonie 'Kaddish' mit dem Israel Philharmonic Orchestra in Tel Aviv, Israel
  • 1965-07-15 Leonard Bernstein uraufgeführt seine 'Chichester Psalms' für Chor und Orchester in der Philharmonic Hall, NYC
  • 1976-05-04 Leonard Bernstein und Alan Jay Lerner's Musical '1600 Pennsylvania Avenue' wird in Mark Hellinger, NYC, eröffnet; läuft für 7 Vorstellungen
  • 1976-05-08 Leonard Bernstein und Alan Jay Lerner's Musical '1600 Pennsylvania Avenue' schließt in Mark Hellinger, NYC, nach 7 Vorstellungen
  • 1989-12-25 Leonard Bernstein dirigiert Beethovens Symphonie Nr. 9 im Ost-Berliner Schauspielhaus anlässlich des Mauerfalls. Weltweit ausgestrahlt an ein Publikum von 100 Millionen.

Berühmte Komponisten