Tennisspielerin und Allround-Athletin Lottie Dod

Beruf: Tennisspieler und Allround-Athlet

Staatsangehörigkeit: britisch

Warum berühmt: Gewann zwischen 1887-88 und 1891-93 fünfmal die Wimbledon Ladies' Singles Championship.

Dod nahm auch an vielen anderen Sportarten teil, darunter Golf, Feldhockey und Bogenschießen. Sie gewann die British Ladies Amateur Golf Championship, spielte zweimal für die englische Damen-Feldhockey-Nationalmannschaft und gewann bei den Olympischen Sommerspielen 1908 eine Silbermedaille im Bogenschießen.

Geboren: 24. September 1871
Geburtsort: Bebington, England, Vereinigtes Königreich
Sternzeichen: Waage

Gestorben: 27. Juni 1960 (im Alter von 88)

Historische Ereignisse

  • 1887-07-06 Wimbledon Women's Tennis: Lottie Dod wird jüngste Wimbledon-Meisterin aller Zeiten (15 Jahre, 285 Tage); Titelverteidiger schlägt Blanche Bingley 6-2, 6-0
  • 1888-07-21 Wimbledon Women's Tennis: Lottie Dod behält ihren Titel geschlagen Blanche Bingley -Hügel 6-3, 6-3
  • 1891-07-09 Wimbledon Damentennis: Lottie Dod schlägt Blanche Bingley -Hillyard 6-2, 6-1 in einem wiederholten Matchup und Ergebnis der 2 vorherigen Finals
  • 1892-07-07 Wimbledon Damentennis: Lottie Dod schlägt Blanche Bingley -Hillyard zum 4. Mal in einem Wimbledon-Finale 6-1, 6-1
  • 1893-07-18 Wimbledon Damentennis: Lottie Dod schlägt Blanche Bingley -Hillyard 6-8, 6-1, 6-4 für ihren 3. aufeinander folgenden und 5. Gesamt-Wimbledon-Einzeltitel

Berühmte Tennisspieler