Profi-Ringer Lou Thesz

Beruf: Professioneller Ringer


Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Lou Thesz war in Japan als „Gott des Wrestlings“ bekannt – er wurde auch Tetsujin genannt, was „Ironman“ bedeutet. Thesz hielt die NWA-Weltmeisterschaft für die längste Gesamtsumme von zehn Jahren, drei Monaten und neun Tagen.

Während Thesz 1990 nach einem letzten Match in Japan im Alter von 74 Jahren in den Ruhestand ging, engagierte er sich bis zu seinem Tod im Jahr 2002 weiterhin im Wrestling.

Wenn es um modernes Wrestling ging, war Thesz jedoch sehr kritisch und bezeichnete es als 'choreographiertes Tumbling', bei dem nur wenig Wrestling-Fähigkeiten erforderlich sind.

Geboren: 24. April 1916
Geburtsort: Banat, Michigan, USA


Generation: Größte Generation
Chinesisches Sternzeichen: Drache
Sternzeichen: Stier

Gestorben: 28. April 2002 (im Alter von 86)

Historische Ereignisse

  • 1937-12-29 Lou Thesz besiegt Everett Marshall in St. Louis und gewinnt den NWA World Heavyweight Title - den jüngsten aller Zeiten
  • 1938-02-11 Steve Casey besiegt Lou Thesz in Boston und gewinnt den Weltmeistertitel der National Boxing Association
  • 1939-02-23 Lou Thesz besiegt Everett Marshall in St. Louis und gewinnt zum zweiten Mal den Weltmeistertitel der National Boxing Association im Schwergewicht
  • 1939-06-23 Bronko Nagurski schlägt Lou Thesz in Houston, um den Weltmeistertitel der National Wrestling Association zu gewinnen
  • 1947-04-25 Lou Thesz besiegt Whipper Watson in St. Louis und gewinnt den Weltmeistertitel der National Wrestling Association
  • 1947-11-21 Bill Longson besiegt Lou Thesz in St. Louis und gewinnt den Weltmeistertitel der National Wrestlingg Association
  • 1948-07-20 Lou Thesz besiegt Bill Longson und wird NWA Wrestling-Champion
  • 1956-03-15 Whipper Billy Watson besiegt Lou Thesz in Toronto und wird NWA Wrestling-Champion
  • 1956-11-09 Lou Thesz besiegt Whipper Billy Watson in St. Louis und wird NWA Wrestling-Champion
  • 1957-06-14 Edouard Carpentier besiegt Lou Thesz und wird NWA Wrestling-Champion
  • 1957-11-14 Dick Hutton besiegt Lou Thesz in Toronto und wird NWA Wrestling-Champion
  • 1963-01-24 Buddy Rogers & Lou Thesz ringen in Toronto, Rogers wird WWF Wrestling Champion & Thesz wird NWA Champion
  • 1966-01-07 Gene Kiniski besiegt Lou Thesz in St. Louis und wird NWA Wrestling-Champion

Berühmte professionelle Wrestler