Gangster Louis Buchalter

Beruf: Gangster


Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Leiter des Mafia-Killerkommandos Murder, Inc. in den 1930er Jahren.

Er wurde der einzige große Mob-Boss, der in den Vereinigten Staaten die Todesstrafe erhielt, nachdem er wegen Mordes verurteilt worden war.

Geboren: 6. Februar 1897
Geburtsort: New York City, New York, USA


Generation: Verlorene Generation
Sternzeichen: Wassermann

Gestorben: 4. März 1944 (Alter 47)
Todesursache: Ausführung mit elektrischem Stuhl

Historische Ereignisse

  • 1936-09-13 Im Auftrag von Louis Buchalter erschießen die Mörder von Murder Inc. Joseph Rosen, einen Süßwarenladenbesitzer in Brooklyn
  • 1940-08-20 Louis Buchalter wird in Los Angeles wegen Mordes an Harry Greenberg, einem Mafia-Mitarbeiter des Casinobesitzers, wegen Mordes angeklagt Meyer Lansky und Gangster Bugsy Siegel
  • 1941-05-09 Louis Buchalter wird vor dem Staatsgericht New York wegen des Mordes an Joseph Rosen von 1936 und drei anderen Morden angeklagt
  • 1941-12-02 Der amerikanische Gangster Louis Buchalter wird zusammen mit seinen Leutnants Emanuel Weiss und Louis Capone zum Tode verurteilt

Berühmte Gangster