Opern-Tenor Luciano Pavarotti

Beruf: Operativ Tenor


Staatsangehörigkeit: Italienisch

Warum berühmt: Operntenor, der auch in die populäre Musik überging und schließlich einer der kommerziell erfolgreichsten Tenöre aller Zeiten wurde.

Pavarotti machte zahlreiche Aufnahmen kompletter Opern und einzelner Arien, erlangte weltweite Berühmtheit für die Brillanz und Schönheit seines Tons – vor allem in den oberen Lagen – und etablierte sich schließlich als einer der besten Tenöre des 20. Jahrhunderts.

Geboren: 12. Oktober 1935
Geburtsort: Modena, Italien


Generation: Stille Generation
Chinesisches Sternzeichen: Schwein
Sternzeichen: Waage

Gestorben: 6. September 2007 (im Alter von 71)

Eheleben

  • 2003-12-13 Der italienische Opern-Tenor Luciano Pavarotti (68) heiratet Nicoletta Mantovani im Teatro Comunale in Modena Italien

Historische Ereignisse

  • 1963-02-23 Luciano Pavarotti gibt sein Debüt an der Wiener Staatsoper in 'La traviata'
  • 1965-04-28 Luciano Pavarotti gibt sein Debüt an der Mailänder Scala in Franco Zeffirellis Inszenierung von 'La bohème' mit Mirella Freni
  • 1972-02-17 Der italienische Tenor Luciano Pavarotti erhält nach seinem Auftritt in 'La fille du régiment' an der New Yorker Metropolitan Opera einen Rekord von 17 Vorhangaufrufen
  • 07.07.1990 1. 'Three Tenors' Konzert mit Placido Domingo , José Carreras und Luciano Pavarotti in den Bädern von Caracalla in Rom; Aufnahme wird zur meistverkauften klassischen Schallplatte der Welt
  • 1994-07-16 'Die drei Tenöre', Placido Domingo , José Carreras und Luciano Pavarotti treten in Los Angeles, Kalifornien auf
  • 2004-03-13 Luciano Pavarotti tritt in seiner letzten Oper an der New Yorker Metropolitan Opera 'Tosca' auf
  • 2006-02-10 XX Winterolympiade in Turin, Italien eröffnet, Luciano Pavarotti singt 'Nessun dorma' bei seinem letzten Auftritt

Berühmte Opernsänger