Guru Maharishi Mahesh Yogi

Vollständiger Name: Mahesh Prasad Varma
Beruf: Lehrer

Staatsangehörigkeit: indisch

Warum berühmt: Bekannt als der 'kichernde Guru', wurde Maharishi in den 1960er Jahren weltweit als Gründer und Leiter der Transzendentalen Meditationsorganisation bekannt.

In den späten 1960er Jahren wurde der Maharishi der Guru mehrerer international berühmter Acts, allen voran der Beatles, die Anfang 1968 in seinen Ashram gingen.

Geboren: 12. Januar 1918
Geburtsort: Jubbulpore (jetzt Jabalpur), Zentralprovinzen (jetzt Madhya Pradesh), Britisch-Indien

Generation: Größte Generation
Chinesisches Sternzeichen: Schlange
Sternzeichen: Steinbock

Gestorben: 5. Februar 2008 (im Alter von 90)
Todesursache: Friedlich in seiner Schlaf von natürliche Ursachen

Historische Ereignisse

  • 1967-08-25 Die Beatles gehen nach Wales, um bei Maharishi Mahesh Yogi . Transzendentale Meditation zu studieren
  • 1967-08-26 Beatles, Mick Jagger & Marianne Faithfull treffen Maharishi Mahesh Yogi
  • 1968-02-16 Beatles George Harrison , John Lennon und ihre Frauen fliegen nach Indien zum Studium der transzendentalen Meditation mit dem Maharishi Mahesh Yogi

Biografien und Quellen



Berühmte Indianer