Die britische Premierministerin Margaret Thatcher

Vollständiger Name: Margaret Hilda Roberts
Beruf: britischer Premierminister


Staatsangehörigkeit: britisch

Warum berühmt: Erste weibliche britische Premierministerin, bekannt als 'The Iron Lady'. Während ihrer Amtszeit wurde ihre Politik als Thatcherismus bekannt, mit Schwerpunkt auf Deregulierung, freien Märkten und der Privatisierung staatseigener Unternehmen. Während die Unterstützung für ihre Regierung in der ersten Amtszeit aufgrund hoher Arbeitslosigkeit und Rezession sank, brachte ihr Sieg im Falklandkrieg 1982 mit Argentinien sie bei den Wahlen im folgenden Jahr an die Macht.

Auf der internationalen Bühne blieb sie der Europäischen Gemeinschaft skeptisch gegenüber und schmiedete eine enge ideologische Allianz mit dem US-Präsidenten Ronald Reagan . Nach ihrer Wiederwahl für eine dritte Amtszeit im Jahr 1987 führte Thatchers Position zur Europäischen Gemeinschaft zu einer Spaltung ihres Kabinetts, und ihre „Kopfsteuer“-Gemeinschaftsabgabe war weithin unbeliebt. Sie musste 1990 zurücktreten, nachdem hochrangige Konservative ihre Parteiführung in Frage gestellt hatten.

Geboren: 13. Oktober 1925
Geburtsort: Grantham, Lincolnshire, England


Generation: Größte Generation
Chinesisches Sternzeichen: Ochse
Sternzeichen: Waage

Gestorben: 8. April 2013 (im Alter von 87)
Todesursache: Schlaganfall

Artikel und Fotos

Eheleben

  • 1951-12-13 Die zukünftige britische Premierministerin Margaret Roberts (26) heiratet den Geschäftsmann Denis Thatcher (36) in der Wesley's Chapel in der City Road, London

Historische Ereignisse

  • 1970-06-20 Britische Regierung von Edward Heide Formulare (mit Margaret Thatcher im Kabinett)
  • 1975-02-11 Margaret Thatcher Niederlagen Edward Heide für die Führung der britischen Konservativen Partei
  • 1979-05-04 Margaret Thatcher wird als erste Frau zur Premierministerin des Vereinigten Königreichs gewählt
  • 1983-01-09 Die britische Premierministerin Margaret Thatcher besucht die Falklandinseln
  • 1983-06-09 Margaret Thatchers Konservative Partei gewinnt die britischen Parlamentswahlen
  • 1984-10-12 IRA bombardiert das Grand Hotel, Brighton, wo die britische Premierministerin Margaret Thatcher wohnt, 5 sterben
  • 1984-12-19 Der chinesische Premier Zhao Ziyang und die britische Premierministerin Margaret Thatcher unterzeichnen die chinesisch-britische gemeinsame Erklärung, Hongkong 1997 wieder an China zu übergeben
  • 1985-01-29 Oxford University weigert sich, Premierministerin Margaret Thatcher die Ehrendoktorwürde zu verleihen
  • 1986-05-24 Margaret Thatcher wird die erste britische Premierministerin, die Israel besucht
  • 1986-10-29 Die britische Premierministerin Margaret Thatcher eröffnet den letzten Abschnitt des Londoner Orbital Motorway, die M25. Dann die längste Ringstraße der Welt mit 188,3 km.
  • 1987-06-11 Margaret Thatcher ist die erste britische Premierministerin in 160 Jahren, die eine dritte Amtszeit in Folge gewinnt
  • 1988-01-03 Margaret Thatcher wird die dienstälteste britische Premierministerin dieses Jahrhunderts
  • 1988-11-16 Präsident Reagan und die First Lady nehmen an der offiziellen Ankunftszeremonie, Treffen und einem Staatsdinner mit Margaret Thatcher teil
  • 1990-11-01 Letzte der ursprünglichen Regierung von Margaret Thatcher tritt zurück, stellvertretender Premierminister Howe
  • 1990-11-14 Michael Heseltine bestreitet Margaret Thatchers Führung der British Conservative Party
  • 1990-11-20 Die britische Premierministerin Margaret Thatcher scheitert an der Bewerbung von Michael Heseltine um die Führung der Konservativen Partei
  • 1990-11-22 Margaret Thatcher gibt ihren Rücktritt als britische Premierministerin bekannt
  • 1990-11-28 Konservative Partei wählt John Major Nachfolger von Margaret Thatcher als Führerin und Premierministerin des Vereinigten Königreichs
  • 1992-06-30 Die ehemalige Premierministerin Margaret Thatcher tritt als Baroness Thatcher of Kesteven in das House of Lords ein

Berühmte britische Premierminister