Tennismeisterin Maria Bueno

Beruf: Tennismeister


Staatsangehörigkeit: Brasilianisch

Warum berühmt: Erste Frauen, die alle vier Grand-Slam-Doppeltitel in einem Kalenderjahr gewinnen. Sie gewann 19 Major-Titel, darunter viermal die US Open Singles und dreimal die Wimbledon Singles.

Geboren: 11. Oktober 1939
Geburtsort: Sao Paulo, Sao Paulo, Brasilien


Generation: Stille Generation
Chinesisches Sternzeichen: Kaninchen
Sternzeichen: Waage

Gestorben: 8. Juni 2018 (im Alter von 78)

Historische Ereignisse

  • 1959-07-04 Wimbledon Women's Tennis: Maria Bueno aus Brasilien gewinnt ihren ersten von 3 Wimbledon-Einzeltiteln gegen Darlene Hard 6-4, 6-3
  • 1959-09-13 US National Championship Women's Tennis, Forest Hills, NY: Maria Bueno aus Brasilien gewinnt ihre erste von 4 US-Einzeltiteln; schlägt Englands Christine Truman 6-1, 6-4
  • 1960-07-02 Wimbledon Women's Tennis: Titelverteidigerin Maria Bueno aus Brasilien besiegt die Südafrikanerin Sandra Reynolds 8-6, 6-0
  • 1960-09-17 US National Championship Women's Tennis: American Darlene Hard gewinnt ihren ersten US-Einzeltitel; schlägt Titelverteidigerin Maria Bueno aus Brasilien 6-4, 10-12, 6-4
  • 1963-09-08 US National Championship Women's Tennis, Forest Hills, NY: Maria Bueno aus Brasilien gewinnt den zweiten von 4 US-Einzeltiteln; schlägt Titelverteidigerin Margaret Smith aus Australien 7-5, 6-4
  • 1964-05-30 Französische Meisterschaften im Damentennis: Margaret Court aus Australien gewinnt ihre zweite französische Einzelkrone; schlägt Maria Bueno aus Brasilien 5-7, 6-1, 6-2
  • 1964-07-04 Wimbledon Women's Tennis: Die Brasilianerin Maria Bueno holt sich mit einem 6-4, 7-9, 6-3 Sieg über Margaret Smith aus Australien den 3. Wimbledon-Einzeltitel
  • 1964-09-13 US National Championship Women's Tennis, Forest Hills, NY: Titelverteidigerin Maria Bueno aus Brasilien gewinnt ihren 3. US-Einzeltitel; dominiert Amerikanerin Carole Graebner 6-1, 6-0
  • 1965-02-01 Australian Championships Women's Tennis: Die Australierin Margaret Smith gewinnt den sechsten Heimtitel in Folge; schlägt Maria Bueno aus Brasilien 5-7, 6-4, 5-2; Bueno schied verletzt aus
  • 1965-07-03 Wimbledon Women's Tennis: Die Australierin Margaret Smith besiegt Maria Bueno aus Brasilien mit 6-4, 7-5, ihrem zweiten von 3 Wimbledon-Einzeltiteln
  • 1966-07-02 Wimbledon Damen-Tennis: Amerikanisch Billie Jean King schlägt Maria Bueno aus Brasilien 6-3, 3-6, 6-1 für den ersten ihrer 12 Grand-Slam-Einzeltitel
  • 1966-09-12 US National Championship Women's Tennis, Forest Hills, NY: Maria Bueno aus Brasilien schlägt Amerikanerin Nancy Richey 6-3, 6-1 für ihre 7. und letzte Grand-Slam-Einzel-Krone

Berühmte Tennisspieler