Ballerina Maria Tallchief

Beruf: Ballerina

Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Maria Tallchief war Amerikas erste große Primaballerina und leitete das New Yorker Ballett unter Choreograf George Balanchine ab 1948.

Sie trat in so berühmten Produktionen auf, wie der Wiederaufnahme von „The Firebird“ 1949 und „The Nussknacker“ von 154. Ihre Rolle als Zuckerfee begründete die Popularität des Balletts in Amerika.

Nachdem er das New Yorker Ballett verlassen hatte, trat Tallchief mit anderen Kompanien auf. 1960 trat sie als erste amerikanische Tänzerin am berühmten russischen Bolschoi-Theater in Moskau auf.

Geboren: 24. Januar 1925
Geburtsort: Fairfax, Oklahoma, USA

Generation: Größte Generation
Chinesisches Sternzeichen: Ochse
Sternzeichen: Wassermann

Gestorben: 11. April 2013 (im Alter von 88)

Eheleben

  • 1946-08-16 Berühmter Ballettchoreograf George Balanchine (42) weds ballerina Maria Tallchief (21)

Historische Ereignisse

  • 1954-02-02 Ballett „Der Nussknacker“ choreografiert von George Balanchine mit Maria Tallchief als die Sugar Plum Fairy in New York eröffnet, etabliert ihre Popularität in den USA

Berühmte Amerikaner