Langstreckenschwimmer Matthew Webb

Beruf: Fern Schwimmer


Staatsangehörigkeit: Englisch

Warum berühmt: Webb machte das erste aufgezeichnete Schwimmen über den Ärmelkanal ohne künstliche Stützen.

Im Jahr 1875 schwamm er in ungefähr 21 Stunden und 40 Minuten vom Admiralty Pier in Dover bis in die Nähe von Calais und wurde sofort zu einer Berühmtheit und heute zu einem professionellen Schwimmer. Webb führte nun eine Vielzahl weiterer Stunts aus.

Diese führten ihn in die USA und gipfelten in dem Versuch, die Whirlpool Rapids auf dem Niagara River in der Nähe der Niagarafälle zu schwimmen. Nachdem Webb im ersten Teil des Schwimmens erfolgreich war, erlag er dem mächtigen Wellengang am Eingang des Whirlpools und ertrank.

Geboren: 19. Januar 1848
Geburtsort: Dawley, Shropshire, England
Sternzeichen: Steinbock


Gestorben: 24. Juli 1883 (35 Jahre)
Todesursache: Ertrunken im Whirlpool der Niagarafälle


Artikel und Fotos

Historische Ereignisse

  • 1875-08-25 Kapitän Matthew Webb überquert den Ärmelkanal zum ersten Mal ohne Hilfe in 21 Stunden und 45 Minuten

Biografien und Quellen



Berühmte Schwimmer