Eishockeyspieler Maurice Richard

Vollständiger Name: Joseph Henri Maurice Richard
Beruf: Eishockeyspieler


Staatsangehörigkeit: kanadisch

Warum berühmt: Maurice 'Rocket' Richard, ein Rechtsaußen der Montreal Canadians, spielte 18 Saisons in der NHL und war der erste Spieler, der 50 Tore in einer Saison und 500 Tore in seiner Karriere erzielte. Er gewann eine MVP-Auszeichnung, wurde in 13 All Star-Teams berufen und gewann 8 Stanley Cups.

Geboren: 4. August 1921
Geburtsort: Montreal, Quebec, Kanada


Generation: Größte Generation
Chinesisches Sternzeichen: Hahn
Sternzeichen: Löwe

Gestorben: 27. Mai 2000 (im Alter von 78)
Todesursache: Bauch Krebs und Parkinson-Krankheit

Eheleben

  • 1942-09-17 Eishockeyspieler Maurice Richard (20) heiratet Lucille Norchet (17)

Historische Ereignisse

  • 1944-12-28 Montreal Rechtsaußen Maurice 'Rocket' Richard erzielt als erster Spieler in der Geschichte der NHL 8 Punkte in einem Spiel mit 5 Toren und 3 Assists beim 9:1-Sieg der Canadiens gegen die Detroit Red Wings
  • 1945-03-18 Montreal Canadien Maurice 'Rocket' Richard wird der erste NHLer, der 50 Tore erzielt
  • 1945-12-29 Der rechte Flügel von Montreal, Maurice Richard, trifft bei der 5:4-Niederlage der Canadiens gegen die Chicago Black Hawks zweimal, um sein 100. NHL-Karrieretor zu erzielen; erreicht Marke in 145 Spielen, dann schnellste in der Geschichte; seit zerbrochen Mike Bossy , 100 Tore in 129 Spielen
  • 1947-04-19 Nach 45 Toren in der regulären Saison wird Maurice Richard zum MVP ernannt.
  • 1951-01-10 Maurice Richard erzielt seinen 16. Hattrick in seiner Karriere beim 3:0-Sieg der Montreal Canadiens gegen die NY Rangers und bringt damit 274 Tore in seiner Karriere; geht vorbei Howie Morenz als Nr. 2 der besten Torschützen der NHL aller Zeiten
  • 1955-03-16 NHL-Präsident Clarence Campbell suspendiert Montreal Canadiens Superstar Maurice 'Rocket' Richard für den Rest der Saison, nachdem er einen Gegner brutal angegriffen hat; In Montreal kam es zu Unruhen
  • 1955-03-17 Nachdem Maurice Richard für den Rest der Saison gesperrt ist, kommt es in Montreal zu Unruhen. 37 Menschen werden verletzt und über 100 festgenommen. Am nächsten Morgen geht Richard ins Radio, um die Bürger aufzufordern, die Zerstörung der Stadt einzustellen.
  • 1957-10-19 Montreal Canadien Maurice 'Rocket' Richard wird der erste NHLer, der 500 Tore erzielt
  • 1958-10-04 12. NHL All-Star Game, Montreal Forum, Montreal, QC: Montreal Canadiens schlagen All-Stars, 6-3
  • 1960-09-15 Maurice Richard gibt seinen Rücktritt bekannt. Er beendet seine Karriere mit 544 Toren, damals ein NHL-Rekord.

Berühmte Eishockeyspieler