Beruf: Baseballspieler und Manager


Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: 12 × MLB-All-Star; Weltserie 1933; 6 × NL Homerun-Leader; New York Giants

Geboren: 2. März 1909
Geburtsort: Gretna, Louisiana, USA


Generation: Größte Generation
Chinesisches Sternzeichen: Hahn
Sternzeichen: Fische

Gestorben: 21. November 1958 (Alter 49)
Todesursache: Verletzungen erlitten in einem Autounfall


Historische Ereignisse

  • 1926-04-27 Beim 9-8-Sieg der Giants gegen Phillies, Mel Ott, 17, 1. Auftritt
  • 1927-07-27 Mel Ott, 18, erreicht seinen Homerun in der 1. Liga (im Park)
  • 1929-06-22 Mel Ott (Giants) homers vor Leo Sweetland (Phillies) im Doppelpack
  • 1934-08-04 Giants-Outfielder Mel Ott ist der erste Spieler in der MLB-Geschichte, der 6 Runs in einem Spiel erzielt, als New York Phillies besiegt, 21-4
  • 1941-06-01 Future Hall of Fame-Outfielder Mel Ott erreicht seinen 400. Karriere-HR und seinen 1.500. RBI, um den New York Giants zu einem 3:2-Sieg gegen die Cincinnati Reds zu verhelfen
  • 1941-12-02 New York Giants ernennen Mel Ott zum Spielertrainer; ersetzt einen weiteren zukünftigen Baseball Hall of Famer Bill Terry, der das Farmsystem der Giants leitet
  • 1944-04-30 NY Giant, Mel Ott erzielt 6 Runs in 1 Spiel und zeichnet 5 Walks zum 4. Mal
  • 1945-08-01 NY Giants-Outfielder Mel Ott trifft historischen 500. MLB-Homerun gegen Braves Johnny Hutchings, schließt sich an Babe Ruth & Jimmy Foxx als einzige Spieler, die den Meilenstein erreicht haben
  • 1946-04-16 Mel Ott, der im richtigen Feld für die NY Giants spielt, erreicht seinen 511. und letzten MLB-Homerun beim 8-4-Eröffnungssieg gegen Philadelphia Phillies
  • 1946-05-26 2-für-42 & .048 für 1946, Mel Ott hört auf Baseball zu spielen
  • 1946-06-09 Der New Yorker Riese Mel Ott wird als erster Manager in der Geschichte der MLB aus beiden Spielen eines Doubleheaders ausgeschlossen; Giants verlieren beide Spiele gegen Pittsburgh Pirates
  • 1948-07-16 Karussell für MLB-Manager: Philadelphia Phillies - Ben Chapman raus / Eddie Sawyer rein; NY Giants - Mel Ott raus / Leo Durocher in; Brooklyn Dodgers - Durocher raus / Burt Shotton rein
  • 1951-01-26 Mel Ott & Jimmie Foxx in die Baseball Hall of Fame gewählt
  • 1954-09-14 Riesen' Willie Mays bekommt 82. Extra-Base-Hit, bricht Mel Otts Rekord

Berühmte Baseballspieler