Schauspieler und Komiker Mike Myersflikr.com / Alan Light

Vollständiger Name: Michael John Myers
Beruf: Schauspieler und Komiker

Staatsangehörigkeit: kanadisch

Warum berühmt: Berühmt wurde der kanadische Schauspieler bei Saturday Night Live, die von 1989 bis 1995 auftrat. Bekannt wurde er durch seine Comicfiguren, insbesondere Wayne Campbell. Er machte diese Figur 1992 zur Grundlage seines Films 'Wayne's World', in dem Saturday Night Live-Co-Star Dana Carey seinen besten Freund Gareth spielte. Der Film hatte 1993 eine erfolgreiche Fortsetzung.

Myers schuf dann die Austin Powers-Filmreihe, eine unbeschwerte Parodie auf frühere James-Bond-Filme mit Liz Hurley und Seth Green, spielte jedoch eine Reihe der Charaktere, darunter 'Doctor Evil' selbst. 'Austin Powers: International Man of Mystery' wurde 1997 erfolgreich eröffnet und zwei weitere Filme folgten.

Myers ist auch die Stimme von Shrek, der animierten Oger-Filmfigur, die auf den Büchern von William Steig basiert.

Myers hat manchmal ernstere Rollen übernommen und positive Kritiken für seine Nebenrolle in erhalten Quentin Tarantino 's Film 'Inglourious Basterds'.

2013 gab Myers mit dem Dokumentarfilm 'Supermensch: The Legend of Shep Gordon' sein Regiedebüt.

Geboren: 25. Mai 1963
Geburtsort: Scarborough, Ontario, Kanada
Alter: 58 Jahre

Generation: Babyboomer
Chinesisches Sternzeichen: Kaninchen
Sternzeichen: Zwillinge

Historische Ereignisse

  • 1992-02-14 Komödie 'Wayne's World' mit Mike Myers und Dana Carvey, basierend auf ihrem Saturday Night Live Sketch, wird veröffentlicht
  • 1997-05-02 'Austin Powers: International Man of Mystery' mit Mike Myers und Elizabeth Hurley , es ist veröffentlicht worden
  • 2001-05-18 DreamWorks Pictures 'Shrek' mit Mike Myers, Eddie Murphy , und Cameron Diaz in Voice-Over-Rollen, Debüts
  • 15.05.2004 'Shrek 2' unter der Regie von Andrew Adamson und Kelly Asbury, mit Stimmen von Mike Myers, Eddie Murphy und Cameron Diaz Premieren bei den Filmfestspielen von Cannes
  • 06.05.2007 'Shrek the Third' unter der Regie von Chris Miller und Raman Hui mit Stimmen von Mike Myers, Cameron Diaz und Eddie Murphy Uraufführungen in Westwood Ca.
  • 21.04.2010 'Shrek Forever After' unter der Regie von Mike Mitchell mit Stimmen von Mike Myers, Cameron Diaz und Eddie Murphy Premieren beim Tribeca Film Festival

Berühmte Schauspieler

Berühmte Komiker