WBA-Weltmeister im Schwergewicht Mike Weaver

Beruf: WBA-Weltmeister im Schwergewicht


Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: 41 von 60 Karrierekämpfen gewonnen und zwischen März 1980 und Dezember 1982 in der WBA-Version World Heavyweight Championship ausgetragen.

Geboren: 13. Juni 1951
Geburtsort: Gatesville, Texas, USA
Alter: 70 Jahre


Generation: Babyboomer
Chinesisches Sternzeichen: Kaninchen
Sternzeichen: Zwillinge

Historische Ereignisse

  • 1979-06-22 Larry Holmes TKOs Mike Weaver in 12 für den Boxtitel im Schwergewicht
  • 1980-03-31 Fast gleichzeitige Box-Championship-Kämpfe im Schwergewicht: Larry Holmes TKOs Leroy Jones in 8 für den WBC-Titel in Las Vegas, NV, während Mike Weaver John Tate in 15 für den WBA-Gürtel in Knoxville, TN, besiegte
  • 1980-10-25 Mike Weaver besiegt Gerrie Coetzee in 13 für den Boxtitel im Schwergewicht
  • 1981-10-03 Nach einem Jahr Inaktivität überholt der amerikanische Boxer Mike Weaver seinen Landsmann James 'Quick' Tillis in 15 Runden in Chicago, um seinen WBA-Schwergewichtstitel zu behalten
  • 1982-12-10 Schwergewichts-Michael Doakes besiegt Mike Weaver in 1:03 in Las Vegas
  • 1983-05-20 Michael Dokes & Mike Weaver kämpfen mit 15 Unentschieden um den Boxtitel im Schwergewicht
  • 1985-06-15 Pinklon Thomas besiegt Mike Weaver in 8 für den Boxtitel im Schwergewicht

Berühmte Amerikaner