Komiker Moe Howard

Vollständiger Name: Moses Harry Horwitz
Beruf: Komiker


Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Am besten bekannt als De-facto-Anführer von The Three Stooges, dem Farce-Comedy-Team, das vier Jahrzehnte lang in Filmen und im Fernsehen zu sehen war. Obwohl sie im Varieté begann, wechselte die Komödie in den 1930er Jahren in den Film und trat ab 1958 im Fernsehen auf.

Howard war zusammen mit Larry Fine eine von nur zwei Konstanten im Line-Up des Comedy-Acts. Der „dritte Handlanger“ wurde von den Schauspielern Shemp Howard, Curly Howard, Joe Besser und Curly Joe DeRita gespielt.

Geboren: 19. Juni 1897
Geburtsort: Brooklyn, New York, USA


Generation: Verlorene Generation
Sternzeichen: Zwillinge

Gestorben: 4. Mai 1975 (im Alter von 77)
Todesursache: Lungenkrebs

Eheleben

  • 1925-06-07 Drei Stooges-Anführer Moe Howard (28) heiratet Helen Schonberger

Historische Ereignisse

  • 1933-07-06 'Nertsery Rhymes' Kurzfilm mit Ted Healy and His Stooges wird uraufgeführt, einer der ersten Filmauftritte von The Three Stooges
  • 1940-01-19 Der Drei Stooges-Film 'You Nazty Spy!' über die Nazis veröffentlicht mit dem Disclaimer 'Jede Ähnlichkeit zwischen den Charakteren in diesem Bild und irgendwelchen Personen, lebend oder tot, ist ein Wunder.'

Berühmte Komiker