Baseballspieler Ozzie Smith

Vollständiger Name: Osborne Earl Smith
Beruf: Baseballspieler


Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Ozzie Smith ist ein ehemaliger herausragender Baseball-Shortstop, der von 1978 bis 1996 für die San Diego Padres und die St. Louis Cardinals spielte.

Smith ist ein 15-maliger MLB-All-Star; 13-facher Gewinner des Gold Glove Award; Weltmeister in der Serie 1982; Gewinner des NL Silver Slugger Award 1987; und NLCS MVP im Jahr 1985.

Er stellte MLB-Rekorde für Karriere-Assists (8.375) und Double Plays (1.590) durch einen Shortstop sowie den National League-Rekord mit 2.511 Karriere-Spielen auf der Position auf

Er wurde in seinem ersten Wahljahr 2002 in die Baseball Hall of Fame und in der ersten Klasse des Jahres 2014 in die St. Louis Cardinals Hall of Fame gewählt.

Geboren: 26. Dezember 1954
Geburtsort: Mobile, Alabama, USA
Alter: 66 Jahre


Generation: Babyboomer
Chinesisches Sternzeichen: Pferd
Sternzeichen: Steinbock

Historische Ereignisse

  • 1980-09-25 Jerry Mumphrey schließt sich Ozzie Smith und Gene Richards an, um dieses Jahr 50 Basen für Padres zu stehlen
  • 1982-02-11 Der Handel mit Ozzie Smith für Garry Templeton läuft endlich
  • 1992-04-26 Ozzie Smith stiehlt seine 500. Base
  • 1992-06-14 Ozzie Smith knackt Roy McMillans NL-Marke, indem er an seinem 1.305. Doppelspiel seiner Karriere teilnimmt
  • 15.09.95 Karten-Shortstop Ozzie Smith stellt Rekord von 1.554 Doppelspielen auf

Biografien und Quellen



Berühmte Baseballspieler